„Dadord Würzburch – Ausgeschunkelt“ im CINEWORLD Mainfrankenpark: Der sechste Film aus der Würzburger Kult-Krimireihe

Der neueste Film des kultigen Heimat-Krimis heißt „Dadord Würzburch - Ausgeschunkelt“. Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert die Kinopremiere am Montag, 13. Januar, um 19 Uhr. Weitere Vorstellungen sind an den Sonntagen 19. und 26. Januar, sowie 2., 9. und 16. Februar, jeweils um 11 Uhr und an den Montagen 20. Januar, sowie 3. und 10. Februar, jeweils um 19 Uhr zu erleben.
 


weiter...

In der Reihe türkische Filme zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark „Mucize 2 Ask“

Seine in Armut lebende Familie kann Aziz, der im Kindesalter eine starke Fiebererkrankung erlitten hat, nicht helfen. Sie kann zwar die Mittel aufbringen, um ihm das Leben zu retten, nicht jedoch, um ihn ganz zu heilen.

Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert den türkischen Film „Mucize 2 Ask“ an den Freitagen, 17. und 24. Januar, jweils um 18 und um 23.15 Uhr. Die Aufführungen sind in türkischer Sprache mit deutschen Untertiteln. Der Film ist die Fortsetzung zu „Mucize“ aus dem Jahr 2014 und beruht auf einer wahren Begebenheit.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt erfolgreichen Anime 
„Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte“

Er ist in Japan schon jetzt der erfolgreichste Anime aller Zeiten und gilt als Meisterwerk:  die Rede ist von „Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte“. Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert „Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte“ am Donnerstag, 23. Januar, um 21.15 Uhr und amSonntag, 26. Januar, um 11 Uhr. 
 


weiter...

Neue Komödie von Til Schweiger „Die Hochzeit“ 
bei der Ladies First-Premiere des CINEWORLD

Nach ihrem ersten Klassentreffen leben Thomas, Nils und Andreas nach wie vor chaotisch: DJ Thomas will endlich heiraten und sesshaft werden, Nils möchte den Seitensprung seiner Frau vergessen und Andreas will Online die große Liebe finden. Doch wie schon im Vorgängerfilm „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“ ist der Weg dorthin mit allerlei Schwierigkeiten gepflastert. 

Die herrlich-schräge Komödie „Die Hochzeit“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark in seiner Ladies First Preview am Mittwoch, 22. Januar. Beginn ist um 20 Uhr.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt in seinem Film-Café die liebenswerte Komödie „Die schönste Zeit unseres Lebens“

Auf leichte und amüsante Weise spielt die hinreissende Komödie „Die schönste Zeit unseres Lebens“ mit der Frage, was das Leben letztlich schön macht 

Voller Lebenslust, Charme und Esprit ist der Film, den das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 23. Januar, in seinem nachmittäglichen Film-Café präsentiert. Beginn ist um 15 Uhr mit leckeren Spezialitäten der Kuchen- und Tortenmanufaktur „Tortenglück‘“ aus Westheim. Dazu serviert das Team des Restaurants OSKARs aromatischen Kaffee. Die Komödie startet um 16 Uhr. 
 


weiter...

„Der kleine Eisbär 2 – Die geheimnisvolle Insel“  
im Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark 

Die drei Eisbären Kalle, Palle und Nalle verfrachten Pinguin Caruso in den nächstbesten Zug nach Süden, weil er ihnen mit seinem Gesang auf die Nerven geht.

Beim Kleinkinderkino „Mein erster Kinobesuch“ läuft am Samstag, 25. Januar, „Der kleine Eisbär 2 – Die geheimnisvolle Insel“ auf der großen Leinwand des CINEWORLD Mainfrankenpark. Beginn ist um 14 Uhr für Kleinkinder ab 0 Jahren. 
 


weiter...

Ballett „Giselle“ live aus dem Moskauer Bolshoi 
im CINEWORLD Mainfrankenpark 

Das romantische Ballett „Giselle“ von Adolphe Adam überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 26. Januar, um 16 Uhr live aus dem  Bolshoi Moskau. Die Choreographie stammt von Alexei Ratmansky, das Libretto von Théophile Gautier und Jean-Henry Saint-Georges.


weiter...

Charmantes Abenteuer „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ 
in der Familienpreview des CINEWORLD Mainfrankenpark

Als die junge Queen Victoria erkrankt, setzt Dr. John Dolittle zusammen mit seinen exotischen Tieren Segel zu einer mystischen Insel, um ein Heilmittel zu finden. Dort begegnen ihm nicht nur alte Widersacher, sondern auch sagenhafte Kreaturen.
Tierisch abenteuerlich wird es am Sonntag, 26. Januar, im CINEWORLD Mainfrankenpark. Um 15.15 Uhr steht die Familienpreview „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“ auf dem Programm. 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt Dokumentation
 „2040 – Wir retten die der Welt“

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Wie können wir nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen, den CO2-Ausstoß begrenzen und was können wir gegen den Klimawandel tun?

Die Dokumentation „2040 – Wir retten die Welt“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 26. Januar, um 11 Uhr in der Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt 
Preview von „Little Women“

Die vier March-Schwestern Jo, Meg, Amy und Beth wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in der von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf. Je älter sie werden, desto mehr müssen sie einsehen, welche Hindernisse ihnen bei ihrer Selbstbehauptung als Frauen in den Weg gelegt werden.

Die Preview des eindrucksvollen Films „Little Women“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 26. Januar, um 16.30 Uhr.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert in seiner „Anime Night” 
erstmals die deutsche Fassung von „One Piece Stampede“   

Willkommen auf der Piraten-Expo, dem größten Piratenfestival aller Zeiten! Wie zuletzt vor 20 Jahren richtet es auch diesmal wieder Buena, „Meister der Feste“ und Zeitgenosse von Gol D. Roger, persönlich zu dessen Ehren aus. 

Die Europapremiere der deutsch synchronisierten Fassung von „One Piece Stampede“ – einem der erfolgreichsten japanischen Mangas - präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 28. Januar, um 19 Uhr in seiner „Anime Night“.
 


weiter...

Oper „La Bohème” in der CINEWORLD 
Live-Übertragung aus dem Royal Opera House London

Eine bewegende Liebesgeschichte erzählt die beliebte Oper „La Bohème“ von Giacomo Puccini. Das ergreifende und weltberühmte Werk überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark live am Mittwoch, 29. Januar, aus dem Royal Opera House London. Beginn ist um 20.45 Uhr. In der Titelrolle ist die bulgarische Sopranistin Sonya Yoncheva zu erleben.
 


weiter...

Bestseller-Autor Peter Wohlleben besucht das CINEWORLD Mainfrankenpark zu seiner Doku „Das geheime Leben der Bäume“

Wie schafft es ein Buch über Bäume, die Menschen so in den Bann zu ziehen? Vielleicht deswegen, weil es dem Förster Peter Wohlleben gelingt, anschaulich wie kein anderer in „Das geheime Leben der Bäume“ über den deutschen Wald zu schreiben. 

Der Bestseller-Autor Peter Wohlleben ist am Mittwoch, 29. Januar, nach der 20.15 Uhr-Vorstellung von „Das geheime Leben der Bäume“ live zu Gast im CINEWORLD Mainfrankenpark. Er beantwortet Publikumsfragen und hat eine Botschaft dabei: „Wenn es den Bäumen gut geht, werden auch die Menschen überleben“.


weiter...

CINEWORLD Film-Café präsentiert gewitzte Komödie 
„Der geheime Roman des Monsieur Pick“

Der gefeierte Literaturkritiker Jean-Michel Rouche ist davon überzeugt, dass ein Buchebüt eines verstorbenen Autors in Wahrheit gefälscht ist. Er begibt sich auf Spurensuche …

Den Film „Der geheime Roman des Monsieur Pick“ gibt es im Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 30. Januar, zu sehen.
 


weiter...

Geschichte des türkischen Olympiagewinners im CINEWORLD Mainfrankenpark: „Cep Herkülü: Naim Süleymanoğlu“ 

Die Lebensgeschichte eines türkischen Olympiagewinners erzählt der Film „Cep Herkülü: Naim Süleymanoğlu“. Zu sehen in der türkischsprachigen Reihe des CINEWORLD Mainfrankenpark an den Freitagen, 31. Januar und 7. Februar, jeweils um 18 Uhr und um 23.15 Uhr. Die Aufführungen sind in türkischer Sprache mit deutschen Untertiteln. 


weiter...

Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert 
„Lauras Stern und der geheimnisvolle Drache Nian“

Laura bringt ihrer Katze Chinesisch bei, doch statt des verlangten Ni hao bringt diese nur ein artgerechtes Miau heraus. Die ungewöhnliche Nachhilfestunde ist nicht ohne Grund. Lauras Mutter gibt zum Neujahrsfest ein Cello-Konzert und nun fliegt die ganze Familie gemeinsam nach Peking. Im Gepäck hat Laura auch ihren geliebten Stern …

Die Zeichentrickverfilmung des Kinderbuchklassikers „Lauras Stern und der geheimnisvolle Drache Nian“, in dem Laura mit ihrem Stern ein großes Abenteuer in China erlebt, gibt es am Samstag, 1. Februar, um 14 Uhr im Kleinkinderkino des CINEWORLD-Erlebniskino im Mainfrankenpark zu sehen.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt Welterfolg 
„The Gershwins‘ Porgy and Bess“ live aus der MET New York 

Ein schöner Sommerabend auf der Catfish Row, einem schwarzen Viertel in Amerika. Manche singen zu den Klängen eines verstimmten Pianos, andere vertreiben sich die Zeit mit Würfelspielen. Clara, die Frau des Fischers Jake, singt ein Wiegenlied für ihr Baby. Der verkrüppelte Porgy kommt dazu und fragt nach Bess. Es entwickelt sich eine furiose Geschichte aus Eifersucht, Liebe und Gewalt.

Die Oper „The Gershwin’s Porgy and Bess“ überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Samstag, 1. Februar 2020, um 19 Uhr live aus der MET New York.


weiter...

Kultklassiker “The Rocky Horror Picture Show” bei den Classic Movies des CINEWORLD Mainfrankenpark  

Wenn auf der großen Leinwand mitreißende Songs wie „Time Warp“ oder „There’s a Light“ und „Sweet Transvestite“ erklingen, im Kinosaal Reis geworfen wird, Feuerzeuge leuchten und mit Wasserpistolen geschossen wird, kann es sich nur um „The Rocky Horror Picture Show“ handeln. Mitreissende Songs, eine skurrile Handlung und hervorragende Schauspieler lassen die Welt von Transvestit Dr. Frank N. Furter lebendig werden, der in einem Schloss einen künstlichen Menschen fabriziert hat.

„The Rocky Horror Picture Show“ gibt es bei den Classic Movies im CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 2. Februar, um 12 Uhr zu erleben. 
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert in seiner Matinee „Kreuzfahrt Karibik – Traumreise durchs Paradies“

Die Filmemacher Joe Berger und Edith Seckler besuchen traumhafte Inseln der nördlichen Karibik, die auf der Route verschiedener Kreuzfahrten liegen. In der Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“ des CINEWORLD Mainfrankenpark ist der Reisefilm „Kreuzfahrt Karibik – Traumreise durchs Paradies“ am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr zu sehen.
 


weiter...

Im CINEWORLD Mainfrankenpark: Superheldinnen um Margot Robbie mischen Gotham City in „Birds of Prey“ auf  

In Gotham City schläft das Verbrechen nie. Keiner weiß das so gut wie Harley Quinn, die Ex-Komplizin des Jokers. Am Mittwoch, 5. Februar, präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark die Bird Night Preview „Birds of Prey“ um 20 Uhr in deutscher Sprache und um 21 Uhr in der Originalfassung auf der großen Leinwand. 
 


weiter...

Spannender Film „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ im 
Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark

Die Erfolgsgeschichte des Rennwagens Ford GT40  erzählt der Film „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“. In den 60er Jahren war die Rivalität zwischen Ferrari und Ford riesengroß und niemand dachte, dass es jemals ein amerikanisches Auto geben könnte, das einen Ferrari auf der Rennstrecke besiegt.

Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert in seinem nachmittäglichen Film-Café am Donnerstag, 6. Februar, den spannenden Film „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“. 
 


weiter...

Special „In Search“ im CINEWORLD Mainfrankenpark anlässlich des Welttages gegen weibliche Genitalverstümmelung  

Eine mutige und entschlossene junge Frau spricht über ihre Erfahrungen bei der weiblichen Genitalverstümmelung und den Wunsch einer rekonstruktiven Operation ihrer Genitalien.

Das CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt die Reise zur Weiblichkeit von Beryl Magoko zum Welttag gegen weibliche Genitalverstümmelung am Donnerstag, 6. Februar, um 18 Uhr und am Sonntag, 9. Februar, um 11 Uhr.
 


weiter...

Hinreißende Geschichte „Pettersson und Findus – Findus zieht um“ 
im CINEWORLD Mainfrankenpark   

Pettersson und Findus sind zurück! Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Verfilmungen von Sven Nordqvists Bestsellern ist „Pettersson und Findus – Findus zieht um“ der letzte Teil der hinreißenden Realfilm-Trilogie. Und auch Beda, Gustavsson und die Mucklas sind wieder mit dabei! Mit viel Liebe zum Detail erzählt „Pettersson und Findus – Findus zieht um“ eine humorvolle und zugleich berührende Geschichte über Freundschaft, Familie und Erwachsenwerden, die nicht nur Kinderherzen erobern wird.

Der liebenswerte Film ist im Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark am Samstag, 8. Februar, um 14 Uhr zu erleben.
 


weiter...

„Vampirina“, „Welpenfreunde“ und „T.O.T.S.“ - Disney Junior Mitmach-Kino auf der großen Leinwand des CINEWORLD 

Das Disney Junior Mitmachkino geht in die nächste Runde! Am Sonntag, 9. Februar, präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark um 14 Uhr großes Kino für kleine Kinder. 
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert 
„The Doors Break On Thru – A Celebration of Ray Manzarek“  

„Riders On The Storm“, „Light My Fire“ oder „The End“ kennt jeder Fan der Band „The Doors“. Das CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt am Mittwoch, 12. Februar, um 19 Uhr das Live-Konzert und die Dokumentation „The Doors Break On Thru – A Celebration of Ray Manzarek“ aus dem Jahr 2016.


weiter...

Rasante Komödie mit Elyas M’Barek und Frederick Lau „Nightlife“ 
bei der Ladies First-Premiere des CINEWORLD

Das erste romantische Date von Milo und seiner Traumfrau Sunny wird überraschend zu einer wilden Jagd durch das Berliner Nachtleben.

Die Geschichte des verrücktesten Dates aller Zeit „Nightlife“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark in seiner Ladies First Preview am Mittwoch, 12. Februar. Beginn ist um 20 Uhr.
 


weiter...

Köstliche Komödie „Das perfekte Geheimnis“ im 
Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark

Viele Freunde wissen wenig voneinander, ihre Mobiltelefone jedoch schon. Der Frage, wieviel Geheimnisse eine Freundschaft verträgt, geht die Komödie „Das perfekte Geheimnis“ von Regisseur Bora Dagtekin nach.

Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert in seinem nachmittäglichen Film-Café am Donnerstag, 13. Februar, die köstliche Komödie „Das perfekte Geheimnis“. 


weiter...

Das erste Kuhaltersheim in Deutschland
CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt Dokumentation „Butenland“   

Tiere, die in Ruhe altern dürfen, ohne einen Zweck zu erfüllen – das können Sie im Hof Butenland. Die Betreiber Jan Gerdes und Karin Mück entwerfen mit ihrem Projekt ein radikales Gegenmodell zur Nutztierhaltung, bei dem die Bedürfnisse der Tiere im Mittelpunkt stehen, fernab jeglicher wirtschaftlicher Interessen. Filmemacher Marc Pierschel hat die beiden auf Hof Butenland über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren mit der Kamera begleitet. Der Film hält Momente des Glücks und der Trauer fest und hinterfragt den gegenwärtigen Status von Nutztieren in unserer Gesellschaft.

Das CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt „Butenland“, das intime Portrait zweier Menschen, die sich für Tiere einsetzen, an folgenden Terminen jeweils um 18.30 Uhr: Donnerstag, 13. Februar, Montag und Dienstag, 17. und 18. Februar.
 


weiter...

Großes Epos von Liebe, Verrat und Verlust: „Türkler Geliyor“ in der Reihe der türkischsprachigen Filme des CINEWORLD 

Die Reitertruppen von Fatih Sultan Mehmet treten in einem epischen Kampf gegen den grausamen König Lazar an, der sein Volk verfolgt. 

Das Abenteuer „Türkler Geliyor“ ist in der Reihe der türkischsprachigen Film des CINEWORLD Mainfrankenpark an den Freitagen, 14. und 21. Februar, jeweils um 18 Uhr und um 23.15 Uhr zu erleben. Die Aufführungen sind in türkischer Sprache mit deutschen Untertiteln. 


weiter...

Törööö! Der Elefant „Benjamin Blümchen“ ist beim Kleinkinderkino  auf den Leinwänden des CINEWORLD Mainfrankenpark zu Gast!  

Das rasante und witzige Familienabenteuer „Benjamin Blümchen“ öffnet die Pforten zum Neustädter Zoo. Der Elefant Benjamin Blümchen und sein bester Freund Otto bekommen es mit der gewieften Zora Zack zu tun und müssen tief in die Trickkiste greifen, um den Zoo zu retten.

Das Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert am Samstag, 15. Februar, das Abenteuer „Benjamin Blümchen“ auf der großen Leinwand. Beginn ist um 14 Uhr.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert 
Familienpreview „Lassie – Eine abenteuerliche Reise“

Der 12-jährige Florian Maurer und sein Collie Lassie sind allerbeste Freunde und lieben es, in ihrer süddeutschen ländlichen Heimat gemeinsam miteinander herumzutollen. Doch Florians Familie hat finanzielle Probleme und als Florians Vater seinen Job verliert, ist die einzige Lösung ein Umzug in eine kleinere Wohnung. Das Problem an der Sache ist nur: Hunde sind in dem neuen Zuhause nicht erlaubt.

Die Familienpreview des hinreissenden Films „Lassie – Eine abenteuerliche Reise“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 16. Februar, um 14.30 Uhr auf der großen Leinwand.
 


weiter...

Erster Kinofilm zur Anime-Erfolgsserie „Date A Live – The Movie: Mayuri Judgement“ kommt ins CINEWORLD Mainfrankenpark 

Um die Welt zu retten, muss er sie töten – oder küssen! Am Sonntag, 16. Februar, präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark um 17.30 Uhr den ersten Kinofilm „Date A Live – The Movie: Mayuri Judgement“ zur Erfolgsserie „Date A Live“. 
 


weiter...

Ergreifende Geschichte „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ im Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark

Im Jahr 1933 gerät Anna Kempers Leben aus den Fugen: Als Hitler an die Macht kommt, muss ihr Vater, der berühmte Theaterkritiker und erklärte Feind der Nationalsozialisten, Arthur Kemper, Berlin verlassen und in die Schweiz flüchten. Seine Familie folgt ihm nach und lässt alles zurück ...

Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert in seinem nachmittäglichen Film-Café am Donnerstag, 20. Februar, die ergreifende Geschichte „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“. 
 


weiter...

Das Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert Animationsfilm „Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld!“  

Feuerwehrmann Sam kommt zurück auf die große Leinwand! In seinem Abenteuer wird er gefilmt,  als er einen brennenden Öl-Truck in letzter Sekunde stoppt und so das Städtchen Potypandy wieder einmal rettet. Das Video, das Sarah und Mandy gemacht und auf die Website Pontypandy Planet Online gestellt haben, geht viral. Und so soll Sam in einem Film mitspielen ...

Das Animationsabenteuer „Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld!“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark in seinem Kleinkinderkino am Samstag, 22. Februar, um 14 Uhr.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark entführt filmisch in eines der faszinierendsten Länder Afrikas: „Namibia im Kino“ 

Das CINEWORLD Mainfrankenpark entführt die Kinogäste am Sonntag, 23. Februar, in das bunte und faszinierende afrikanische Namibia. Das 2018 gedrehte, neue  Abenteuer „Namibia im Kino“ beginnt um 11 Uhr in der Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“.
 


weiter...

Jetzt Karten im Vorverkauf sichern!

Ballett „Schwanensee“ live aus dem 
Moskauer Bolshoi im CINEWORLD Mainfrankenpark 

Das Ballett „Schwanensee“ überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 23. Februar 2020, live. Um 16 Uhr wird wieder in das legendäre Bolshoi-Theater in Moskau geschaltet, um bei der Aufführung des weltberühmten Balletts von Pjotr Iljitsch Tschaikowski dabei zu sein. Die Choreographie und das Libretto stammen von Juri Grigorowitsch. 


weiter...

„Saga of Tanya the Evil: The Movie“ 
in der „Anime Night“ des CINEWORLD Mainfrankenpark    

Ein japanischer Angestellter wird in einer Parallelwelt als magisch begabtes Mädchen wiedergeboren und versucht, im dort gerade stattfindenen Weltkrieg als Soldatin zu überleben. Weltweit wurden mehr als drei Millionen Mangas von Tanya verkauft. Jetzt kommt endlich der Film dazu!

Das bildgewaltige Action-Fantasy Meisterwerk „Saga of Tanya the Evil: The Movie“ steht bei der Kazé „Anime Night“ des CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 25. Februar, um 19.30 Uhr in der deutsch synchronisierten Fassung auf dem Programm. 
 


weiter...

Deutsche Fassung von „Kase-san and Morning Glories“ 
in der „Anime Night“ des CINEWORLD Mainfrankenpark    

Zwei Mädchen verlieben sich ineinander und kämpfen mit den Problemen, die diese reine junge Liebe mit sich bringt. Zu erleben ist die romantische Geschichte in der Verfilmung der erfolgreichen Manga-Reihe von Hiromi Takashima und der erste Girls Love Titel der Kazé Anime Night.

„Kase-san and Morning Glories“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 25. Februar, um 18 Uhr in seiner „Anime Night“ in der deutsch synchronisierten Fassung. 
 


weiter...

Hervorragende Renée Zellweger in Biopic „Judy“ beim 
Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark

Die bewegende Geschichte der Hollywood-Ikone Judy Garland erzählt der Film „Judy“, der sie auf ihrer letzten Tournee in London begleitet. Renée Zellwegers Comeback ist bislang ein einziger Triumphzug. Die Rolle der Judy Garland ist ihre wohl prägendste seit „Bridget Jones". Sie wurde bereits mit dem Golden Globe als „Beste Hauptdarstellerin - Drama" ausgezeichnet und gilt auch als Favoritin für einen Oscar. 

Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert in seinem nachmittäglichen Film-Café am Donnerstag, 27. Februar, den prämierten Film „Judy“. 
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark mit einem Special, das zeigt, wie es 
gehen könnte: „Anders essen – Das Experiment“   

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich und stimmt die Behauptung, dass unsere Rinder eigentlich auf den Feldern der Sojabauern in Brasilien stehen?

Am Mittwoch, 27. Februar, zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark das Special von Kurt Langbein und Andrea Ernst „Anders essen - Das Experiment“ um 18 Uhr. Am Sonntag, 1. März, ist der Film um 11 Uhr auf der großen Leinwand zu sehen. 
 


weiter...

Liebesgeschichte „Ask Tesadüfleri Sever 2“ in der Reihe der türkischsprachigen Filme des CINEWORLD Mainfrankenpark 

Zwei bezaubernde Liebesgeschichten mit magischen Momenten vor dem Spiegel der vergangenen 50 Jahre führen die Kinogäst auf eine lebhafte Reise, in der sich Nostalgie und Modernität miteinander vereinen.

Den emotionalen Film „Ask Tesadüfleri Sever 2“, der auch unter dem Titel „Liebe ist nur ein Zufall 2“ verfilmt wurde, gibt es in der Reihe der türkischsprachigen Film des CINEWORLD Mainfrankenpark an den Freitagen, 28. Februar und 6. März, jeweils um 18 Uhr und um 23.15 Uhr zu erleben. Die Aufführungen sind in türkischer Sprache mit deutschen Untertiteln. 
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt  
„Agrippina“ live aus der MET New York 

Der römische Kaiser Claudius soll auf der Rückreise von seinem erfolgreichen Feldzug gegen Britannien ertrunken sein. Damit sieht seine Frau Agrippina den Moment für Nerone, ihren Sohn aus erster Ehe, gekommen, den Thron zu besteigen.

Die atemberaubend spannende Oper „Agrippina“ von Georg Friedrich Händel überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Samstag, 29. Februar 2020, um 19 Uhr live aus der MET New York in bester Ton- und Bildqualität.


weiter...

Süße Biene ganz groß im Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark: „Die Biene Maja – Der Kinofilm“ 

Die kleine Biene Maja besteht im Film „Die Biene Maja – Der Kinofilm“ wieder allerlei Abenteuer rund um den wohl bekanntesten Bienenstock der Welt. Der liebenswerte Film ist im Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark am Samstag, 29. Februar, um 14 Uhr zu erleben.
 


weiter...

Regisseurin von „Egyptenland“ kommt
live ins CINEWORLD Mainfrankenpark

Auf eine Reise in das Land der Pharaonen geht der Film „Egyptenland“ am Sonntag, 1. März, im CINEWORLD Mainfrankenpark. In der 11 Uhr-Vorstellung ist die Regisseurin Natu Nimuee aus Bad Kreuznach persönlich zu Gast.
 


weiter...

„Uhrwerk Orange“ bei den 
Classic Movies im CINEWORLD Mainfrankenpark  

London, in der Zukunft: Das junge Alex sorgt mit seiner Gang immer wieder nachts für Randale und Ärger. Nach seiner Ergreifung wird er Versuchskaninchen für eine neue, wissenschaftliche Methode, um über ein Schockverfahren den Aggressionstrieb zu eliminieren.

Die zynisch-brillante Zukunftssatire „Uhrwerk Orange“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 1. März, um 12 Uhr in seiner Reihe Classic Movies.
 


weiter...

Vorverkauf zu „Die Känguru-Chroniken“ 
startet im CINEWORLD Mainfrankenpark 

Das Känguru, das bei Marc-Uwe einzieht, kann sprechen, liebt Schnapspralinen und geht keiner geregelten Arbeit nach. Im CINEWORLD Mainfrankenpark läuft die Preview des herrlichen Bestsellers  „Die Känguru-Chroniken“ am Dienstag, 3. März, um 20 Uhr auf der großen Leinwand. 

Karten sind im Vorverkauf ab sofort im CINEWORLD Mainfrankenpark erhältlich an den CINEWORLD Ticketkassen oder platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de
 


weiter...

CINEWORLD Film-Café mit der Geschichte des erfolgreichsten deutschen Rocksängers: “Lindenberg! Mach dein Ding” 

Seit rund 50 Jahren ist er im Geschäft, hat unzählige Hits gehabt und der Hut ist sein Markenzeichen. Die Rede ist von Udo Lindenberg, der es mit seinem „Sonderzug nach Pankow“ als einer der wenigen West-Künstler bis in die ehemalige DDR geschafft hat. 

Jetzt gibt es das Biopic „Lindenberg! Mach dein Ding“, das von seinen Anfangsjahren erzählt, am Donnerstag, 5. März, im nachmittäglichen Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark zu sehen.
 


weiter...

Zum Internationalen Weltfrauentag präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark die Preview „Die perfekte Kandidatin“   

Dr. Maryam arbeitet als Ärztin in einem Krankenhaus einer Kleinstadt in der saudi-arabische Provinz Riyadh. Weil die Straße vor dem Krankenhaus nicht geteert ist und die Krankenwagen deshalb regelmäßig im Matsch steckenbleiben, wagt sie einen utigen Schritt. Und das in einem Land, in dem es den Frauen erst seit dem Jahr 2018 erlaubt ist, ein Auto zu lenken ...  

Anlässlich des Internationalen Weltfrauentages präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 8. März, um 17 Uhr die Preview „Die perfekte Kandidatin“. 
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt in 
seinem Kleinkinderkino „Winnie Puuh“  

Ach wie herrlich er geschlafen hat, Winnie Puuh der Bär. Doch in seinem Bauch spürt er ein Rumpeln und Pumpeln. Gar nicht gut fühlt sich das an. Weil Puuh aber absolut keinen Honig mehr im Haus findet, macht er sich auf die Suche nach der Leckerei. Schon bald trifft er seinen Freund I-Aah und auch der sucht etwas: seinen Schwanz.

Das liebenswerte Abenteuer „Winnie Puuh“ präsentiert das CINEWORLD-Erlebniskino in seinem Kleinkinderkino am Samstag, 7. März, um 14 Uhr.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert Dokumentation  des Filmemachers Heinrich Kern Bei Bären klingeln“ 

Der Tübinger Filmemacher Heinrich Kern begibt sich im Frühjahr 2016 auf eine viermonatige Reise nach Russland. Sein Ziel ist der tiefste See der Welt. Sein Gefährt ein Fahrrad mit Klingel. Und sein Souvenir: Gelassenheit und Verständigung.

Russland aus einer anderen Perspektive zu erleben gibt es im Film „Bei Bären klingeln“, den das CINEWORD Mainfrankenpark am Sonntag, 8. März, präsentiert. Beginn ist um 11 Uhr bei der Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark wiederholt 
ergreifende Dokumentation „Das größte Geschenk“ 

Mörder bitten um Vergebung und Opfer vergeben und umarmen ihre Feinde. Was unmöglich scheint, ist Realität. Das gab es so noch nie im Kino!

Den ganz besonderen Film über Vergebung „Das größte Geschenk“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark noch einmal in seinem Special am Sonntag, 8. März, um 13.45 Uhr und am Montag, 9. März, um 18.30 Uhr.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt in seinem Special 
„New York – Die Welt zu Deinen Füßen“ 

15.000 Kilometer – das ist die Distanz, die Matt Green seit 2012 zu Fuß zurückgelegt hat. Das entspricht ungefähr der Entfernung zwischen Deutschland und Australien. Nur ist Matt Green diese Strecke ausschließlich in einer einzigen Stadt gelaufen – in seiner Wahlheimat New York City.

Den ganz besonderen Film über die große Wanderung „New York – Die Welt zu Deinen Füßen“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 12. März, um 19.15 Uhr, am Sonntag, 15. März, um  11 Uhr, sowie am Montag und Dienstag, 16. und 17. März, jeweils um 18.30 Uhr.
 


weiter...

„Janosch – Komm, wir finden einen Schatz“ im Kleinkinderkino 
des  CINEWORLD Mainfrankenpark   

Tiger und Bär tauchen im See und finden dabei eine alte Kiste mit einer Schatzkarte darin. Das Abenteuer „Janosch – Komm, wir finden einen Schatz“ ist im Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark am Samstag, 14. März, um 14 Uhr auf der großen Leinwand zu erleben.
 


weiter...

„Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner in der CINEWORLD Mainfrankenpark Live-Übertragung aus der MET New York 

Der fliegende Holländer muss wegen eines Fluches als Untoter so lange über die Meere segeln, bis eine liebende Frau seinetwegen in den Tod geht. Am Samstag, 14. März 2020, überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark um 18 Uhr die romantische Oper „Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner live aus der Metropolitan Opera New York in bester Ton- und Bildqualität.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt „Fidelio“ live 
aus dem Royal Opera House London

Publikumsliebling Jonas Kaufmann singt und spielt eine der Hauptrollen in „Fidelio”, der einzigen Oper Ludwig van Beethovens. Die Neuinszenierung überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 17. März, live aus dem Royal Opera House London.  Beginn ist um 20.15 Uhr, die Aufführung ist in deutscher Sprache.
 


weiter...

„Es ist ein überwältigendes und unvergessliches Kino-Erlebnis. Magie und Zauber in Bild, Musik und Lyrik. Grandios!“ so urteilt das begeisterte Publikum.
„Das ist keine Dokumentation, es ist vielmehr ein Gesamtkunstwerk. Ich habe so etwas noch nie gesehen. Die Symbiose aus den Aufnahmen, der Musik mit Isgaards Stimme und den Kommentaren Stefan Erdmanns ist einzigartig. Ein Kino-Erlebnis für die ganze Familie und nicht nur für Island-Fans.“

Erleben Sie die bild- und stimmgewaltige Reise durch ein phantastisches Land „Island 63° 66° N“ am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr im CINEWORLD Mainfrankenpark. Mit seiner live kommentierten Film-Show entführt Sie der Filmemacher Stefan Erdmann in die einzigartigen Naturlandschaften der größten Vulkaninsel der Erde, emotional unterstützt durch den Livegesang der Sängerin Isgaard. Zweifelsohne eine völlig neue Art Kino zu erleben.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert in 
seinem Kleinkinderkino „Peterchens Mondfahrt“  

Peterchen und Anneliese stürzen sich kopfüber in ein fantastisches Abenteuer, um dem finsteren Mondmann das sechste Käferbeinchen des Herrn Sumsemann wieder abzujagen. Dazu begeben sie sich mit dem ängstlichen Käfer im Schlepptau auf direkten Weg ins All, wo den tapferen Kindern freundliche Kräfte zu Hilfe eilen.

Das herrliche Abenteuer „Peterchens Mondfahrt“ präsentiert das CINEWORLD-Erlebniskino in seinem Kleinkinderkino am Samstag, 21. März, um 14 Uhr.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert Familienpreview 
„Peter Hase 2 – Ein Hase macht sich vom Acker“ 

Mr. McGregor und seine einstige Nachbarin Bea sind mittlerweile ein Ehepaar und leben mit Peter und seiner Hasenfamilie zusammen. Doch das freche Langohr hat Lust auf die große weite Stadt, in der das nächste Abenteuer auf ihn wartet ...

Die Familienpreview des Abenteuers „Peter Hase 2 – Ein Hase macht sich vom Acker“ gibt es im CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 22. März, um 14.30 Uhr zu erleben.
 


weiter...

„Feuerwehrmann Sam – Achtung Außerirdische!“ 
im Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark

Feuerwehrmann Sam ist wieder da und beehrt die Kleinkinder am Samstag, 28. März, im CINEWORLD Mainfrankenpark. „Feuerwehrmann Sam – Achtung Außerirdische!“ heißt es um 14 Uhr auf der großen Leinwand in der Reihe „Mein erster Kinobesuch“. Das Besondere: Die Saalbeleuchtung ist gedimmt, die Lautstärke im Saal reduziert und es läuft keine Werbung vor dem Film. Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person, auch die Erwachsenen zahlen nur diesen Preis, wenn sie ein oder mehrere Kleinkinder dabei haben.
 


weiter...

Filmemacher live im CINEWORLD Mainfrankenpark 
zu „Spitzbergen – auf Expedition in der Arktis“

Im arktischen Sommer planen die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg die Umrundung Spitzbergens mit einem alten, zum Expeditionsschiff ausgebauten Fischkutter. Sie dokumentieren ihre Reise mit zwei Kameras und entdecken eine einzigartige Welt aus Eis, Schnee und Gletschern, die durch den Klimawandel bedroht ist wie nie zuvor.

Ihren Film „Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis“ stellen  Silke Schranz und Christian Wüstenberg am Sonntag, 29. März, um 16 Uhr live im CINEWORLD Mainfrankenpark vor.
 


weiter...

CINEWORLD „Anime Night“ mit der deutschen Fassung 
von „Psycho-Pass: Sinners of the System“     

In „Psycho-Pass: Sinners of the System“ gibt es drei neue Fälle rund um das Sybil-System und die Ermittler des Amtes  für Öffentliche Sicherheit. „Psycho-Pass: Sinners of the System“ ist spannender Cyberpunk-Krimi, schockierende Science-Fiction und actiongeladener Thriller. Die Anime-Variante des US-Spielfilms „Minority Report“ ist das erfolgreichste Science-Fiction Krimi Franchise aus Japan. 

In der Kazé „Anime Night“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 31. März, um 19.30 Uhr „Psycho-Pass: Sinners of the System“ in der deutsch synchronisierten Fassung. 
 


weiter...


Ballett „Schwanensee” in der  CINEWORLD Live-Übertragung aus dem Royal Opera House London

Prinz Siegfried begegnet auf der Jagd einem Schwarm Schwänen. Als einer der Schwäne zu einer wunderschönen Frau wird, ist er hingerissen. Doch sie ist in einem Zauber gefangen und kann ihre menschliche Gestalt nur nachts annehmen.

Das wunderbare Ballett „Schwanensee“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowskys überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Mittwoch, 1. April, live aus dem Royal Opera House London.  Beginn ist um 20.15 Uhr.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt Animationsabenteuer
 „Die Häschenschule - Aif der Jagd nach dem goldenen Ei“ im Kleinkinderkino

Spannung, Herz und viel Humor. Auf die Jagd nach dem goldenen Ei geht „Die Häschenschule“ im Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark am Samtag, 4. April. Um 14 Uhr öffnet sich die Tür zu einer geheimnisvollen Welt und verbindet die liebenswerten Figuren des Kinderbuchklassikers mit der Turbulenz eines modernen Animations-Abenteuers.
 


weiter...

Classic Movie „Ferris macht blau“ 
im CINEWORLD Mainfrankenpark  

Der Teenager Ferris entwickelt eine wahre Kunst darin, nicht zu Schule gehen zu müssen. Er macht mit dem Ferrari seines Vaters heimliche Ausflüge und manipuliert den Schulcomputer, und, und, und…

Die flotte Gebrauchsanweisung für Schulschwänzer „Ferris macht blau“ gibt es im CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 5. April, um 12 Uhr in seiner Reihe Classic Movies zu sehen.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark mit einem kultigen Rachefeldzug:
„Braveheart“ aus dem Jahr 1995 in der Reihe Cineamo   

Die Geschichte des friedliebenden William Wallace, der sich nach der Ermordung seiner geliebten Ehefrau auf einen gnadenlosen Rachefeldzug begibt, erzählt das Epos „Braveheart“. In den Hauptrollen brillieren Mel Gibson, der gleichzeitig auch Regisseur und Produzent ist, sowie Sophie Marceau und Catherine McCormack.

Zu erleben gibt es das ungemein packende und eindingliche Schlachtenepos „Braveheart“ in der Reihe Cineamo am Sonntag, 5. April, um 11 Uhr im CINEWORLD Mainfrankenpark. 


weiter...

„Die Biene Maja - Die Honigspiele“ im CINEWORLD-Kleinkinderkino „Mein erster Kinobesuch“  

Jedes Jahr im Sommer summt es besonders aufgeregt im Bienenstock. Denn die jungen Bienen bereiten sich auf die großen Honigspiele vor. Was sie dabei alles erleben, gibt es am Samstag, 11. April, um 14 Uhr im Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark beim Film „Die Biene Maja – Die Honigspiele“ zu sehen.
 


weiter...

„Tosca“ in der CINEWORLD-Liveübertragung aus der
 Metropolitan Opera New York 

Die tragische Liebesgeschichte von Tosca und Mario Caravadossi erzählt die Oper „Tosca“ von Giacomo Puccini. Live aus der Metropolitan Opera New York erklingt das Meisterwerk in bester Ton- und Bildqualität am Samstag, 11. April, um 19 Uhr in der Übertragung des CINEWORLD Mainfrankenpark. Vor der Vorstellung und in den Pausen gibt es exklusive Einblicke hinter der Bühne. 


weiter...

„Bibi Blocksberg – Eene Meene Eins, Zwei, Drei“ nimmt Kleinkinder im CINEWORLD Mainfrankenpark mit auf eine abenteuerliche Reise  

Ein verschwundener Hexenbesen, ein Flug-Wettkampf und ein Dino zuhause bei den Blocksbergs – in Neustadt ist mal wieder ganz schön was los und daran ist Bibi Blocksberg, die wohl bekannteste kleine Hexe, mal wieder nicht ganz unschuldig. 

Im Sturzflug nimmt sie Kleinkinder mit auf drei hexisch gute Abenteuer der bekannten Hörspielreihe. Zu erleben gibt es „Bibi Blocksberg – Eene Meene Eins, Zwei, Drei“ im CINEWORLD Mainfrankenpark am Samstag, 18. April, um 14 beim Kleinkinderkino „Mein erster Kinobesuch“.
 


weiter...

Jetzt Karten im Vorverkauf sichern!

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt Ballett „Jewels“ 
live aus dem Moskauer Bolshoi 

Ein dunkler Wintertag in den 1960er Jahren. Das Funkeln von Juwelen in der schicken New Yorker 5th Avenue zieht den erfolgreichen Choreographen George Balanchine in den Bann. Anstatt sie zu kaufen, lässt er sich zum Ballett „Jewels“ inspirieren. Sagt zumindest die Legende.

Das abendfüllende Ballett im neoklassischen Stiel „Jewels“ überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 19. April 2020, live. Um 17 Uhr ist das Meisterwerk auf der großen Leinwand zu erleben. 


weiter...

„Mullewapp – Eine schöne Schweinerei“ nimmt Kleinkinder im CINEWORLD Mainfrankenpark mit auf eine abenteuerliche Reise  

Ach du dicke Torte! Ein fieses Wildschwein will dem dicken Waldemar seinen Geburtstagskuchen abluchsen – aber es hat nicht mit den drei Freunden gerechnet! 

Die Abenteuer der drei berühmten Freunde Waldemar, Franz von Hahn und Johnny Mauser gibt es in „Mullewapp – Eine schöne Schweinerei!“ am Samstag, 25. April, im Kleinkinderkino des CINEWORLD Mainfrankenpark zu erleben. Beginn ist um 14 Uhr.
 


weiter...

CINEWORLD „Anime Night“ präsentiert „Millennium Actress“ 
in der deutschen Synchronfassung 

Ein altes Filmstudio soll abgerissen und eine Dokumentation über Chiyoko, den großen Star der Bühne, gedreht werden. Die Dame ist mittlerweile über 70 Jahre alt, wohnt in einem abgelegenen Haus und in ihren Erzählungen verschwimmen Gegenwart und Vergangenheit.

In der Kazé „Anime Night“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 28. April, um 19.30 Uhr „Millennium Actress“ in der deutschen Synchron-Fassung. 
 


weiter...

Sie war immer die Kleinste in ihrer Familie – bis jetzt!
„Molly Monster – Der Kinofilm“ beim Kleinkinderkino des CINEWORLD 

Molly ist eine junge Monsterin, die gemeinsam mit ihren Eltern fröhlich das Leben im Monsterland verbringt. Ihre beste Freundin ist Edison, ein Aufziehspielzeug mit seltsamem Eigenleben. Als sich eines Tages Nachwuchs ankündigt und Mama Etna ein Ei legt, ist der Aufruhr groß! Traditionell werden alle Eier auf der Eier-Insel ausgebrütet, die weit entfernt liegt. Die Zeit drängt und die Mama Etna und Papa Popocatepetl müssen sich schleunigst auf den Weg machen, sonst kann das Ei nicht schlüpfen. Molly soll in dieser Zeit eigentlich bei ihren Onkeln bleiben… eigentlich!

Das CINEWORLD im Mainfrankenpark zeigt „Molly Monster - Der Kinofilm“ beim Kleinkinderkino am Samstag, 2. Mai, um 14 Uhr.
 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt „Maria Stuarda“ von 
Gaetano Donizetti live aus der MET New York 

Maria Stuart wird in Schottland der Beihilfe zum Mord an ihrem Gatten angeklagt und nach ihrer Flucht in England inhaftiert. Seit 18 Jahren wartet sie auf ein Urteil durch ihre Cousine Elisabeth I., die sich nicht durchringen kann, das Todesurteil zu verhängen.

Live aus der Metropolitan Opera New York überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark die Oper „Maria Stuarda“ von Gaetano Donizetti am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert in seiner „Anime Night” 
den Live-Action-Film „Tokyo Ghoul S“ in deutscher Fassung   

Live-Action auf höchstem Niveau: der zweite Realfilm zum weltweiten Anime- und Manga-Bestseller „Tokyo Ghoul“ kommt ins Kino. Mit über 1,3 Millionen verkaufter Mangas zählt er zu den erfolgreichsten in Deutschland.

Die deutsch synchronisierte Fassung von „Tokyo Ghoul S“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 26. Mai, um 19.30 Uhr in seiner „Anime Night“.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark schaltet live ins Royal Opera House London: Dramatische Oper „Elektra” live

Den Zauber des Schaurig-Düsteren und des Archaisch-Grausamen beschwört „Elektra“ herauf. Komponist Richard Strauss lässt die Kinogäste tief in die von Trauer, Schmerz und Rachedurst geprägte Welt Elektras eintauchen.

Die dramatische Oper „Elektra“ überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark live am Donnerstag, 18. Juni, aus dem Royal Opera House London. Beginn ist um 20.45 Uhr. 
 


weiter...