Zombie-Komödie „The Dead Don’t Die“ 
in der Preview des CINEWORLD Mainfrankenpark

Zombies richten in der kleinen stadt Centerville ein Blutbad an und drei Polizisten versuchen, die Stadt vor den Untoten zu retten. Denn die Tote stehen aus ihren Gräberns auf…

Die Preview der humorvollen Horrorkomödie „The Dead Don‘t Die“ gibt es am präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark  am Sonntag, 9. Juni, um 21 Uhr zu erleben.


weiter...

Knallhartes Action-Kino „John Wick: Kapitel 3“ 
in der Echte Kerle-Preview des CINEWORLD Mainfrankenpark

Auftragskiller und Sportwagen-Liebhaber John Wick macht sich bereit für den Krieg. Nachdem er ein Mitglied der geheimnisvollen Assassinen-Gilde tötete, wurde Wick zum „Excommunicado“ erklärt und ein Kopfgeld von 14 Millionen Dollar auf ihn ausgesetzt. Nun gerät er weltweit ins Visier der skrupellosesten Auftragskiller, die jeden seiner Schritte verfolgen.

Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert die Preview des Action-Thrillers „John Wick: Kapitel 3“ am Mittwoch, 22. Mai, um 20 Uhr in seiner Echte Kerle-Premiere. Zum Film bekommen Echte Kerle zwei Veltins Pilsener oder Veltins alkoholfrei zum Preis von einem!


weiter...

Rock vom Feinsten „Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ’n Roll“ 
im Special des CINEWORLD Mainfrankenpark  

Wer Classic Rock und die Songs von Bruce Springsteen und seinen langjährigen Weggefährten Steven Van Zandt und Southside Johnny liebt, für den ist die Dokumentation „Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ’n Roll“ ein absolutes Muss!

Das CINEWORD Mainfrankenpark zeigt „Asbury Park: Riot, Redemption, Rock ’n Roll“ am Mittwoch, 22. Mai, als Special um 20 Uhr in Originalsprache mit deutschen Untertiteln. 


weiter...

Wundervolle und geheimnisvolle Liebesgeschichte „Aladdin‘“ in der Ladies First-Premiere des CINEWORLD Mainfrankenpark

Der sympathische junge Dieb und Trickbetrüger Aladdin hat das Herz an rechten Fleck. Durch einen Zufall kommt er an eine Öllampe, in der der mächtige Dschinni lebt. Reibt man an der Lampe, erscheint Dschinni und erfüllt jedem, der ihn gerufen hat, drei Wünsche. 

Die Ladies First-Premiere der wunderbaren Abenteuer des „Aladdin“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Mittwoch, 22. Mai, um 20 Uhr.


weiter...

„Ein letzter Job“ mit Starbesetzung
 im CINEWORLD Film-Café 

6 Rentner, 200 Millionen Pfund, eine fette Pension. „Ein letzter Job“ erzählt die wahre Geschichte des berühmten „Hatton Garden Raub" von 2015. Damals hatte eine bunte Gang von Rentnern den wohl kühnsten Raub der britischen Geschichte gewagt und Juwelen, Bargeld und Gold im Wert von 200 Millionen Pfund aus dem bestgesichertsten unterirdischen Tresor Londons erbeutet.

Die Gaunerkomödie „Ein letzter Job“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 23. Mai, in seinem nachmittäglichen Film-Café.


weiter...

Finale von „Germany‘s Next Topmodel“
 live im CINEWORLD Mainfrankenpark 

Das Finale von „Germany‘s Next Topmodel“ überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark live auf der großen Leinwand.


weiter...

Geschichten von „Stan & Ollie”, Queen mit „Bohemian Rhapsody“ und „Van Gogh“ im Open Air Kino des CINEWORLD Mainfrankenpark 

Gleich drei Lebensgeschichten berühmter Persönlichkeiten gibt es im CINEWORLD Open Air Kino zwischen 24. und 29. Mai zu erleben.


weiter...

John Wick-Triple mit Action pur auf der Leinwand 
des CINEWORLD Mainfrankenpark

Zum Filmstart des neuen Actionthrillers „John Wick: Kapitel 3“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark alle drei Teile der John Wick-Reihe am Stück. Das große Triple mit dem legendären Auftragskiller und Sportwagen-Liebhaber startet am Freitag, 24. Mai, um 19.30 Uhr.


weiter...

Inspirierende Dokumentation „Fair Traders“ in der Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“ des CINEWORLD-Erlebniskinos 

Drei Geschäftsführer aus der freien Wirtschaft, zwei aus der Schweiz und eine aus Deutschland, wollen mit ihren Unternehmen Verantwortung für die Gesellschaft und kommende Generationen übernehmen. Denn alle drei haben sich ein Ziel gesetzt: Mit ihren Unternehmen nachhaltig zu wirtschaften. 

Die inspirierende Dokumentation „Fair Traders“ gibt es am Sonntag, 26. Mai, im CINEWORLD Mainfrankenpark um 11 Uhr in der Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“ zu erleben.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert Familienpreview 
„Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer“

Auf die Reise in den Pazifischen Nordwesten begibt sich Sir Lionel Frost, um dort die Existenz einer legendären und sagenumwobenen Kreatur nachzuweisen, die das fehlende Bindeglied zu den primitiveren Wurzeln menschlicher Vorfahren sein soll. 

Die Familienpreview des Animationsabenteuers „Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 26. Mai, um 14 Uhr auf der großen Leinwand.


weiter...

Special „Tea With The Dames“ auf der großen Leinwand 
des CINEWORLD Mainfrankenpark 

Sie sind witzig, geistreich, scharfsinnig, ehrgeizig, sentimental, albern, intelligent, sarkastisch, cool, hinreißend, eindringlich, respektlos, ehrfurchtgebietend, alt – und gleichzeitig unglaublich jung. „Tea With The Dames“ begleitet die vier großen Damen des Films Eileen Atkins, Joan Plowright, Maggie Smith und Judi Dench beim Tee mit der Kamera. Die einmalige Chance, sie zu beobachten, während sie um einen Tisch versammelt sind, und ihre rückhaltlosen, brillanten Gespräche und unglaublichen Anekdoten genießen, haben die Kinogäste am Sonntag, 26. Mai, um 18 Uhr bei einem Special im CINEWORLD Mainfrankenpark. Ein Glas Höfer Sekt gibt es pro Kinogast gratis dazu.


weiter...

„Interstellar“ noch einmal auf der großen 
Leinwand des CINEWORLD Mainfrankenpark 

Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten prophezeien seit Jahrzenten, dass die Menschheit kurz davor steht, an einer globalen Nahrungsknappheit zugrunde zu gehen. Ein geheimes Projekt der US-Regierung, das von dem findigen Wissenschaftler Professor Brand (Michael Caine) geleitet wird, ist die einzige Hoffnung der Weltbevölkerung. 

Im Cineamo-Special zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 28. Mai, um 20 Uhr noch einmal das Meisterwerk „Interstellar“ von Regisseur Christopher Nolan.


weiter...

CINEWORLD „Anime Night“ mit oscar-nominiertem Film 
„Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft“ 

Im Anime „Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft“ von Mamoru Hosoda lernt der eifersüchtige Junge Kun die Geschichte seiner Familie magisch kennen, indem er durch die Zeit springt. Mamoru Hosodas siebter Animationsfilm feierte seine Weltpremiere in Cannes 2018 und spielte bislang in Japan über 21 Millionen Euro ein. Ein vor Fantasie sprühendes Anime-Juwel, das sich ganz auf eine kindliche Perspektive verlässt, gleichzeitig aber visuell berauschendes Kino ist. 

„Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft“ ist bei den Oscars 2019 als Bester animierter Spielfilm nominiert.

Zu erleben gibt es das Meisterwerk „Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft“ bei der nächsten „Anime Night“ am Dienstag, 28. Mai, um 19 Uhr im CINEWORLD Mainfrankenpark in deutscher Synchronisation. 

 


weiter...

Mit Fahrrad und guter Laune: Anselm Pahnke besucht CINEWORLD Mainfrankenpark zu „Anderswo. Allein in Afrika“

15.000 Kilometer ist der junge Anselm Pahnke mit seinem Fahrrad unterwegs, radelt quer durch Afrika, trifft bemerkenswerte Menschen und wollte eigentlich nie einen Film machen. Doch von vorne: Anselm macht sich relativ spontan zusammen mit zwei Begleitern auf den Weg nach Afrika, um dort mit dem Fahrrad Land und Leute kennen zu lernen. 

Im CINEWORLD Mainfrankenpark stellte er seinen Film „Anderswo. Allein in Afrika“ dem Kinopublikum persönlich vor. Er brachte sein Fahrrad mit, an dem alle Taschen befestigt sind, die er auch auf seiner Tour durch die afrikanischen Länder dabei hatte.

 


weiter...

Die Geschichte des Superstars Elton John „Rocketman“
in der Kino et Vino Premiere des CINEWORLD Mainfrankenpark  

Sir Elton John ist einer der größten Stars der Rock- und Popmusik. Mega-Hits wie „Crocodile Rock“, „Candle in the Wind“, „Nikita“ und viele mehr haben den Musiker mit den augefallenen Sonnenbrillen, den grell glitzernden Kostümen und der ikonischen Stimme weltberühmt gemacht. Jetzt kommt mit „Rocketman“ die Geschichte seines Lebens auf die große Leinwand. Der Film wagt  erstmals den Schritt, die faszinierende und unzensierte Lebensgeschichte der lebenden Legende und seinen Durchbruch zum weltweiten Superstar zu verfilmen.

„Rocketman“ präsentiert das CINEWORD Mainfrankenpark am Dienstag, 28. Mai, um 20 Uhr in der Kino et Vino-Premiere. 


weiter...

Actionabenteuer „Godzilla II: King Of The Monsters“ 
in der Preview des CINEWORLD Mainfrankenpark  

In dem epischen Action-Abenteuer „Godzilla II: King Of The Monsters“ tritt Godzilla gegen einige der beliebtesten Monster der Popkultur an. Das CINEWORD Mainfrankenpark zeigt die Preview des nächsten Kapitels im filmischen Monster-Universum „Godzilla II: King Of The Monsters“ am Mittwoch, 29. Mai, um 18 Uhr in 2D, um 20 Uhr in 3D und um 17 Uhr in 3D OV auf der großen Leinwand.  


weiter...

Elyas M’Barek in Höchstform beim 
CINEWORLD Film-Café „Der Fall Collini“ 

Es war einer der spektakulärsten deutschen Justizskandale: Die Rede ist von „Der Fall Collini“, der am Donnerstag, 30. Mai, beim Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark zu erleben ist. Erst seit drei Monaten arbeitet Caspar Leinen als Rechtsanwalt – und schon bekommt er seinen ersten spektakulären Fall: Man bestellt ihn zum Pflichtverteidiger von Fabrizio Collini. Der 70-jährige Italiener hatte mehr als 30 Jahre lang unbescholten in Deutschland gelebt, ehe er ohne erkennbaren Grund einen angesehenen Großindustriellen in dessen Berliner Hotelsuite erschoss und sich anschließend der Polizei stellte.

Beginn ist um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen aus der Bäckerei Will Kitzingen, um 16 Uhr startet der Film.

 


weiter...

CINEWORLD Open Air Kino mit Lebensgeschichte 
von Sir Elton John „Rocketman“

Er liebt ausgefallene Sonnenbrillen und grell glitzernde Kostüme: Sir Elton John ist einer der größten Stars der Rock- und Popmusik und seine Stime ist ikonisch.  Mega-Hits wie „Crocodile Rock“, „Candle in the Wind“, „Nikita“ und viele mehr haben den Musiker weltberühmt gemacht. Mit „Rocketman“ kommt die Geschichte seines Lebens am Freitag, 31. Mai, und Samstag, 1. Juni, ins Open Air Kino des CINEWORLD Mainfrankenpark. 


weiter...

Faszinierendes Abenteuer „This Mountain Life – Die Magie der Berge“ im CINEWORLD Mainfrankenpark 

Martina Halik und ihre 60-jährige Mutter Tania begeben sich auf eine sechsmonatige, 2300 Kilometer lange Skitour durch die heimtückischen Coast Mountains in British Columbia, Kanada bis nach Alaska. Das, was sie erleben, zeigt das CINEWORLD-Erlebniskino im Mainfrankenpark in seiner Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“ mit dem Film „This Mountain Life – Die Magie der Berge“ am Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr auf der großen Leinwand“.

 


weiter...

Monty Python „Das Leben des Brian“ 
bei Classic Movies im CINEWORLD Mainfrankenpark  

Bei den Classic Movies präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark den Satirefilm „Das Leben des Brian“ am Sonntag, 2. Juni, um 12 Uhr auf der großen Leinwand. Der Film aus dem Jahr 1979 feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum.


weiter...

Wie sich die cleveren Detektive kennenlernten: 
Familienpreview „TKKG“ im CINEWORLD Mainfrankenpark

Die cleveren Jungdetektive Tim, Klößchen, Karl und Gaby sind aus den Kinderzimmern Deutschlands nicht mehr wegzudenken. Wie sie sich kennenlernen und ihren ersten Fall lösen, erzählt das Abenteuer „TKKG“. Die Familienpreview von „TKKG“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr auf der großen Leinwand.


weiter...

„X-Men: Dark Phoenix 3D“: CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert Action-Thriller in der Echten Kerle-Preview 

Etwa zehn Jahre nachdem sie es mit dem ebenso mächtigen wie machthungrigen Mutanten Apocalypse aufgenommen haben, sind die X-Men rund um Charles Xavier zu Helden geworden. Doch der damit einhergehende Ruhm steigt dem an den Rollstuhl gefesselten Telepathen zu Kopf, so dass er seine Schützlinge auf immer gefährlichere Missionen schickt.

In seiner Echte Kerle-Preview gibt es im CINEWORLD Mainfrankenpark am Mittwoch, 5. Juni, den Action-Thriller „ X-Men: Dark Phoenix 3D“ zu erleben. Beginn ist um 20 Uhr. Um 21.15 Uhr gibt es die 3D OV-Fassung zu sehen.


weiter...

 „Ziemlich beste Freunde“ noch einmal auf der großen 
Leinwand des CINEWORLD Mainfrankenpark 

Dieser Film öffnet das Herz: Anfang 2012 kam „Ziemlich beste Freunde“ ins Kino und war ein totaler Publikumsliebling. Die herrliche Geschichte des reichen und gelähmten Philippe und dem lebensfrohen, aber armen Driss kommt noch einmal auf die große Leinwand. 

Im Cineamo Special gibt es „Ziemlich beste Freunde“ am Mittwoch, 5. Juni, im CINEWORLD Mainfrankenpark zu erleben. Beginn ist um 19 Uhr.


weiter...

Teenie-Film “High School Musical” im Cineamo-Special 
des CINEWORLD Mainfrankenpark 

Troy, Captain des Highschool-Basketballteams, und Mathe-Koryphäe Gabriella, landen bei einem Karaokewettbewerb unfreiwillig gemeinsam auf der Bühne. Ihre Freunde sehen es gar nicht so gerne, dass es zwischen den beiden zu knistern beginnt. Außerdem ahnt die ungekrönte Schulkönigin Sharpay, dass ihr durch Gabriella nicht zu unterschätzende Konkurrenz droht. 

Das Cineamo-Special „High School Musical“ gibt es am Donnerstag, 6. Juni, noch einmal auf der großen Leinwand des CINEWORLD Mainfrankenpark zu erleben. Beginn ist um 18.30 Uhr.


weiter...

Französische Komödie „Monsieur Claude 2“ 
beim Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark

Alle vier Töchter des konservativen Ehepaares Claude und Marie Verneuil haben multikulturell geheiratet. Damit haben sich der Franzose und seine Gattin mittlerweile abgefunden. Doch als sie allesamt verkünden, künftig im Ausland leben zu wollen, ist das ein Gedanke, an den sich die Eltern überhaupt nicht gewöhnen mögen. Und so setzen sie alles Mögliche in Bewegung, um ihre Lieben und deren Familien dennoch in ihrer Nähe behalten zu können.


weiter...

CINEWORLD Open Air Kino mit ausgewählten 
Filmen unterm Sternenhimmel

Unterm Sternenhimmel gibt es im CINEWORLD Open Air Kino folgende Filme zu erleben: am Freitag, 7. Juni, läuft die französische Komödie „Monsieur Claude 2“ , am Samstag, 8. Juni, die wahre Geschichte des Lebens von Hape Kerkeling „Der Junge muss an die frische Luft“, am Sonntag, 9. Juni, das Oscar-prämierte Werk „A Star Is Born“ und am Mittwoch, 12. Juni, „Stan & Ollie“, die Lebensgeschichte der beliebten Komiker Dick und Doof. 


weiter...

Dokumentarfilm „Hi, AI – Liebesgeschichten aus der Zukunft“ 
im CINEWORLD Mainfrankenpark

„Bei einer künstlichen Intelligenz musst du deine Sätze knapp und pointiert halten.“ Diesen Ratschlag bekommt Chuck mit auf den Weg, als er seine neue Roboter-Partnerin Harmony fabrikfrisch in Empfang nimmt. Am anderen Ende der Welt, in Tokio, bekommt Oma Sakurai den niedlichen Roboter Pepper geschenkt. Von ihrem Sohn, damit sie weniger alleine ist. Doch bald schon entpuppt sich Pepper als ziemlich eigenwillig.

Den Science Fiction Dokumentarfilm „Hi, AI – Liebesgeschichten aus der Zukunft“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark  am Sonntag, 9. Juni, um 11 Uhr auf der großen Leinwand.


weiter...

Die treue Fellnase ist wieder da! Familienpreview „Bailey – Ein Hund kehrt zurück“ im CINEWORLD Mainfrankenpark

Es gibt Freundschaften, die dauern ein ganzes Leben lang, und dann gibt es Freundschaften, die halten ewig. Nach dem weltweiten Erfolg des ersten Teils „Bailey - Ein Freund fürs Leben" kommt nun die Fortsetzung der abenteuerlichen Reise der treuen Fellnase ins Kino. 

Die sommerliche Familienkomödie „Bailey – Ein Hund kehrt zurück“ präsentiert das CINEWOROLD Mainfrankenpark am Sonntag 9. Juni, um 15 Uhr in der Familienpreview.


weiter...

„Kreuzfahrt Karibik – Traumreise durchs Paradies“
 im CINEWORLD Mainfrankenpark 

Die Filmemacher Joe Berger und Edith Secklerer folgen der Route verschiedener Kreuzfahrten und besuchen dabei 15 traumhafte Inseln der nördlichen Karibik. Zu erleben ist ihr Reisefilm „Kreuzfahrt Karibik – Traumreise durchs Paradies“ am Sonntag, 9. Juni, im CINEWORLD-Erlebniskino im Mainfrankenpark. Die Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“ beginnt um 11 Uhr.


weiter...

Ballett “Romeo und Julia” in der  CINEWORLD Live-Übertragung aus dem Royal Opera House London

Shakespeares unglückliches Liebespaar erlebt Leidenschaft und Tragik in Kenneth McMillans Ballett „Romeo und Julia“. Das Meisterwerk des 20. Jahrhunderts von Sergei Prokofjew überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 11. Juni, live aus dem Royal Opera House London.  Beginn ist um 20.15 Uhr, Regie führt David McVicar, es dirigiert Dan Ettinger.

 


weiter...

Sie blitzdingsen wieder: „Men In Black: International“ in der Preview des im CINEWORLD Mainfrankenpark

Die Men in Black sind die letzte und coolste Verteidingungslinie gegen außerirdische Übeltäter. In diesem neuen Abenteuer müssen sie sich ihrer bisher größten Bedrohung stellen: einem Maulwurf innerhalb der Men in Black Organisation.

Die Preview des Science Fiction Actionfilms „Men In Black: International“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark  am Mittwoch, 12. Juni, auf der großen Leinwand. Um 20 Uhr ist sie in 3D, um 21.15 in 3D OV und um 21.30 un 2D zu erleben.


weiter...

Wunderschöner Film „Der Flohmarkt von Madame Claire“ 
beim Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark  

In Rückblenden erzäht der Film „Der Flohmarkt von Madame Claire“ besondere Familiengeschichten von Claire Darling. Diese hat beschlossen, ihre gesamten Besitztümer zu verkaufen und veranstaltet einen Flohmarkt, zu dem sie die komplette Nachbarschaft einlädt. Auch ihre Tochter, die sie seit über zwanzig Jahren nicht mehr gesehen hat, ist dabei. Und an allen Dingen, die Madame Claire aus dem Haus räumt und verkauft, hängen besondere Familiengeschichten.

Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert den wunderschönen Film „Der Flohmarkt von Madame laire“ am Donnerstag, 13. Juni, in seinem nachmittäglichen Film-Café. Beginn ist um 15 Uhr mit aromatischem Kaffee und köstlichen Kuchen aus der Bäckerei Will Kitzingen. Der Film startet um 16 Uhr.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt 
„Yoga – Die Kraft des Lebens“ 

Nach einer hochriskanten Operation am Rücken erwacht ein Mann mit knapp 40 Jahren querschnittsgelähmt. Die Ärzte teilen ihm mit, dass er nie wieder laufen können wird.

Die französische Dokumentation „Yoga – Die Kraft des Lebens“ von Stéphane Haskell zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 13. Juni, um 19 Uhr. Ab 18 Uhr bietet Sabine Kreiss Mitmach-Yoga an. Im Kinosaal erklärt sie, warum Yoga dem Menschen so gut tut und es gibt einen Schnupperkurs zu gewinnen.

Weitere Vorstellungen von „Yoga – Die Kraft des Lebens“ gibt es am Samstag, 15. Juni, um 14 Uhr und am Sonntag, 16. Juni, um 16 Uhr sowie am Montag und Dienstag. 17. und 18. Juni, jeweils um 19 Uhr.


weiter...

„Bohemian Rhapsody“, „Van Gogh“ und „Monsieur Claude 2“ 
im CINEWORLD Open Air Kino 

Das Biopic „Bohemian Rhapsody“, für das Hauptdarsteller Rami Malek den Oscar als Bester Hauptdarsteller erhielt, gibt es am Freitag, 14. Juni, im Open Air Kino des CINEWORLD Mainfrankenpark zu erleben. In der Geschichte des legendären Frontmanns Freddie Mercury und der Popgruppe Queen sind die meisten großen Hits wie „We Will Rock You“, „Crazy Little Thing Called Love“, „Killer Queen“ und natürlich „Bohemian Rhapsody“ zu hören.


weiter...

Dokumentation „Winter in Havanna“ in der Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“ des CINEWORLD-Erlebniskinos 

Der Wind peitscht die karibische See über die Brüstung des „Malecon“, auf der Fischer stehen und ihre Angeln auswerfen, während sich küssende Liebespaare selbst fotografieren. An den modrigen Fassaden ehemaliger Prunkbauten der Uferpromenade hängt seit Tagen nasse Wäsche, die nicht trocknen will. Es ist Winter in Havanna.
Die Dokumentation „Winter in Havanna“ gibt es am Sonntag, 16. Juni, im CINEWORLD Mainfrankenpark um 11 Uhr in der Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“ zu erleben.


weiter...

Preview der Liebesgeschichte „Drei Schritte zu Dir“ 
im CINEWORLD Mainfrankenpark

Manchmal sind die größten Liebesgeschichten diejenigen, denen kein Mensch am Anfang eine Chance gibt. In „Drei Schritte zu Dir“ finden sich zwei Teenager mit einer absolut wahnwitzigen und absurden Reihe von Hindernissen konfrontiert, als sie sich ineinander verlieben – sie dürfen sich nicht berühren, geschweige denn küssen und müssen es um jeden Preis vermeiden, sich so nahe zu kommen, dass sie einander ins Ohr flüstern können.
Die Preview der romantischen Geschichte „Drei Schritte zu Dir“ präsentiert das CINEWOROLD Mainfrankenpark am Mittwoch, 19. Juni, um 19 Uhr.


weiter...

Die Lady und der Nerd: Liebesgeschichte „Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich“ bei Ladies First im CINEWORLD Mainfrankenpark  

Der arbeitslose Journalist Fred Flarsky begegnet nach langer Zeit seiner erste große Liebe und ehemaligen Babysitterin Charlotte Field wieder. Sie ist jetzt Außenministerin der Vereinigten Staaten von Amerika, eine der einflussreichsten Frauen der Welt und hat sogar vor, als Präsidentin der USA zu kandidieren.

Das CINEWORD Mainfrankenpark zeigt die herrliche Komödie „Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich“ am Mittwoch, 19. Juni, um 20 Uhr in seiner Ladies First-Premiere. 


weiter...

Bewegender Film „Edie – Für Träume ist es nie zu spät“
 im CINEWORLD Film-Café 

Edith Moor, kurz Edie, ist eine liebenswerte und forsche 83-jährige Frau, die sich einen lang ersehnten Traum erfüllt und den schottischen Berg Suilven erklimmt. Das bewegende Abenteuer „Edie – Für Träume ist es nie zu spät“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 20. Juni, in seinem nachmittäglichen Film-Café.

Der Film beginnt um 16 Uhr, vorher ab 15 Uhr serviert das Team des Restaurants OSKARs leckere Kuchen der Bäckerei Will Kitzingen und aromatischen Kaffee.


weiter...

CINEWORLD Open Air Kino präsentiert „Der Junge muss an die frische Luft“ und “Green Book – Eine besondere Freundschaft“ 

Oscar-Preisträgerin Caroline Link („Nirgendwo in Afrika“) verfilmte die Autobiografie von Hape Kerkeling „Der Junge muss an die frische Luft“. Königin Beatrix, Horst Schlämmer und Gisela aus Korschenbroich sind nur ein paar der Figuren, die der Comedy-Meister über die Jahre geschaffen hat. Zu erleben ist „Der Junge muss an die frische Luft“ am Freitag, 21. Juni, im CINEWORLD Open Air Kino.

Die Geschichte eines erfolgreichen, gebildeten schwarzen Musikers, der mit seinem weißen Chauffeur in den Süden der USA fährt, erzählt der Film „Green Book - Eine besondere Freundschaft“. Er erhielt bei den 91. Academy Awards drei der begehrten Oscars, darunter die Auszeichnung „Bester Film“. Zu sehen ist „Green Book – Eine besondere Freundschaft“ am Samstag, 22. Juni, unterm Sternenhimmel.


weiter...


Filmisch nach Mexico, Panama und mehr: Faszinierender Film „Kreuzfahrt Mittelamerika – Mayas, Sombreros und wilde Natur“ im CINEWORLD Mainfrankenpark 

Entlang der mittelamerikanischen Atlantikküste führt die filmische Reise und macht Station in Ländern wie Mexico, Belize, Costa Rica, Panama und Kolumbien. „Kreuzfahrt Mittelamerika – Mayas, Sombreros und wilde Natur“ zeigt das CINEWORLD-Erlebniskino im Mainfrankenpark in seiner Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“  am Sonntag, 23. Juni, um 11 Uhr auf der großen Leinwand.

 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt ergreifende Dokumentation 
„Of Fathers And Sons – Die Kinder des Kalifats“ 

Ein seltener Einblick in da islamische Kalifat gelingt den Filmemachern in „Of Fathers And Sons – Die Kinder des Kalifats“. In einem Militärcamp wird Kindern der Umgang mit Waffen, Gehorsam und Disziplin vermittelt. Die gefährliche Ausbildung hat zum Ziel, die Kinder zu „Gotteskindern“ zu formen. 

Die ergreifende Dokumentation „Of Fathers And Sons – Die Kinder des Kalifats“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 23. Juni, um 11 Uhr.

 


weiter...

Tierisch lustige Komödie „Pets 2“ in der Familienpreview 
des CINEWORLD Mainfrankenpark

Kaum schließt sich morgens die Haustür, beginnt ein buntes Treiben, wenn die ansonsten braven tierischen Mitbewohner ihrem eigentlichen, sehr turbulenten Leben nachgehen, von dem Herrchen und Frauchen nur wenig wissen.

Die tierische Komödie „Pets 2“ zeigt das CINEWOROLD Mainfrankenpark am Sonntag 23. Juni, in der Familienpreview in folgenden Vorstellungen: um 14 Uhr in 2D, um 15 Uhr in 3D und um 13 Uhr in der 2D OV.


weiter...

Abenteuer „Detektiv Conan Film 22 - Zero The Enforcer“ 
in der „Anime Night“ des CINEWORLD Mainfrankenpark

In der fünften „Anime Night“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark den Manga „Detektiv Conan Film 22 - Zero The Enforcer“. Das Abenteuer beginnt am Dienstag, 25. Juni, um 19 Uhr auf der großen Leinwand in deutscher Synchronisation.


weiter...

Geschichte über das beliebteste Komikerduo der Filmgeschichte: 
„Stan & Ollie“ im CINEWORLD Film-Café 

Dick und Doof sind das beliebteste Komikerduo der Filmgeschichte. Stan Laurel und Oliver Hardy haben Generationen begeistert und sich in die Herzen von Millionen Menschen gespielt, die über ihren ansteckenden Humor und ihre hinreißend komischen Sketche gelacht haben.   

Den Film über das Leben der beiden Komiker „Stan & Ollie“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 27. Juni, in seinem nachmittäglichen Film-Café.


weiter...

Magische Liebesgeschichte „Traumfabrik“ 
bei Ladies First im CINEWORLD Mainfrankenpark  

Wir schreiben das Jahr 1961. Im traditionsreichen DEFA-Studio ist die Welt noch in Ordnung: Heerscharen von Schauspielern, Handwerkern, Statisten und Kreativen produzieren Filme wie am Fließband. Sprichwörtlich geblendet ist Emil, als er dort Milou zum ersten Mal sieht. Einerseits von ihrer Schönheit, andererseits ganz konkret von einem Scheinwerfer, der direkt hinter der jungen Frau aufgebaut ist…

Das CINEWORD Mainfrankenpark zeigt die magische Liebesgeschichte „Traumfabrik“ am Mittwoch, 3. Juli, um 20 Uhr in seiner Ladies First-Premiere. 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert Preview 
von „Spider-Man: Far From Home“ 

Quer durch Europa führt eine Klassenfahrt Peter Parker alias Spider-Man, denn auch Superhelden brauchen ab und zu einen Tapetenwechsel. Der Superheld Mysterio wartet schon auf ihn und in Venedig trifft er die mächtigen Elementals. Auch Nick Fury hat einen Auftrag für die freundliche Spinne auf Reisen. 

Das furiose Abenteuer „Spider-Man: Far From Home“ gibt es am Mittwoch, 3. Juli, in der Preview des CINEWORLD Mainfrankenpark auf der großen Leinwand zu erleben. Die Vorstellungen sind um 20 Uhr in 3D,um 21.15 in 3D OV und 2D. 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert feinsinnige Geschichte 
„Das Familienfoto“ in seinem Film-Café  

Der Tod ihres Großvaters bringt eine entfremdete französische Familie wieder zusammen und stellt sie vor neue Herausforderungen. Für die demente Großmutter muss eine neue Bleibe gefunden werden. Während Sohn Pierre für seine Mutter bereits den Umzug ins Heim plant, schalten sich die drei Enkelkinder Gabrielle, Elsa und Mao ein und grübeln an einem neuen Plan. Die alte Dame hat nämlich einen letzten Wunsch geäußert: Sie möchte in Saint-Julien sterben.

Eine warmherzige Geschichte erzählt der Film „Das Familienfoto“, den das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 4. Juli, um 16 Uhr in seinem Film-Café präsentiert. 


weiter...

CINEWORLD Familienpreview mit warmherzigem Abenteuer 
„Kleiner Aladin und der Zauberteppich“ 

Ein magischer Teppich trägt den jungen Aladin heraus aus seinem langweiligen Dorfleben und hinein in ein spannendes und turbulentes Märchen. Der junge Abenteurer muss über sich hinauswachsen, wenn er seinen Auftrag erfüllen und ein kleines Mädchen zu ihrem Großvater zurückbringen will.

Das animierte Familienabenteuer „Kleiner

Aladin und der Zauberteppich“ gibt es im CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 7. Juli, um 14 Uhr in der Familienpreview zu erleben.


weiter...

Elisabeth Taylor und James Dean in „Giganten“ bei den 
Classic Movies im CINEWORLD Mainfrankenpark  

Aus dem Jahr 1956 stammt der Klassiker „Giganten“ mit Elisabeth Taylor, Rock Hudson und James Dean. Die Liebesgeschichte ist im CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 7. Juli, um 12 Uhr in der Reihe Classic Movies zu erleben. 

 


weiter...

Liebenswert-romantische Komödie „Yesterday“ bei der 
Ladies First-Premiere des CINEWORLD Mainfrankenpark

Der britische Musiker Jack kann sich gerade mit Mühe und Not über Wasser halten, bis er nach einem mysteriösen Stromausfall plötzlich der Einzige auf der Welt ist, der sich an die Musik der Beatles erinnert. Jack nutzt diese Situation, verkauft die Welthits als seine eigenen Kompositionen, macht Karriere und geht mit Superstar Ed Sheeran auf Tournee.

Die Komödie „Yesterday“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Mittwoch, 10. Juli, um 20 Uhr in seiner Ladies First-Premiere.


weiter...

Premiere „Tannhäuser“ von Richard Wagner live von den Bayreuther Festspielen im CINEWORLD Mainfrankenpark 

Richard Wagners romantische Oper „Tannhäuser“ überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark live von der Premiere der diesjährigen Bayreuther Festspiele. Am Donnerstag, 25. Juli, gibt es das Meisterwerk, das am 19. Oktober 1845 in Dresden uraufgeführt wurde, um 18 Uhr auf der großen Leinwand zu erleben. 


weiter...

Törööö! Der Elefant „Benjamin Blümchen“ ist bei der Familienpreview auf den Leinwänden des CINEWORLD Mainfrankenpark zu erleben!  

Das rasante und witzige Familienabenteuer „Benjamin Blümchen“ öffnet die Pforten zum Neustädter Zoo. Der Elefant Benjamin Blümchen und sein bester Freund Otto bekommen es mit der gewieften Zora Zack zu tun und müssen tief in die Trickkiste greifen, um den Zoo zu retten.

Die Familienpreview des Abenteuers „Benjamin Blümchen“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 28. Juli, um 14 Uhr auf der großen Leinwand.


weiter...

„Anime Night“ mit heiß ersehntem Film „ Lupin the 3rd vs. Detective Conan: The Movie“ im CINEWORLD Mainfrankenpark 

„Lupin the 3rd vs. Detective Conan: The Movie“ heißt die nächste „Anime Night“ im CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 30. Juli, um 19 Uhr.


weiter...

Abenteuer mit bunten Figuren: „Playmobil – Der Film“ 
in der Familienpreview des CINEWORLD Mainfrankenpark  

Piraten, Wikinger, Römer, Cowboys, Feen — es gibt nichts, was es in der großen Playmobil-Welt nicht gibt. Und in „Playmobil - Der Film kommen die unterschiedlichen Themengebiete auch in dem farbenfrohen Animationsfilm unter. Inklusive einiger Anspielungen für die erwachsenen Zuschauer.

Die Familienpreview des liebevoll inszenierten Abenteuers „Playmobil – Der Film“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 4. August, um 14 Uhr. 


weiter...

Berührende Liebesgeschichte „Die Brücken am Fluss“ bei den Classic Movies im CINEWORLD Mainfrankenpark  

Vor vielen Jahren hat die italienische Lehrerin Francesca in Neapel ihren Mann Richard kennengelernt, einen GI, dem sie auf seine Farm nach Iowa folgte, ohne genau zu wissen, was sie dort erwartet. Inzwischen, man schreibt das Jahr 1965, ist sie Mutter zweier herangewachsener Kinder. Richard erweist sich als grundsolider Ehemann, doch ihre Träume und Sehnsüchte blieben unerfüllt. Da begegnet sie dem Fotografen Robert…

„Die Brücken am Fluss“ aus dem Jahr 1995 ist im CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 4. August, um 12 Uhr in der Reihe Classic Movies zu erleben. 


weiter...

Abenteurer und Filmer Tobias Köhn live zu Gast im CINEWORLD Mainfrankenpark mit „Ein Viertel der Welt – Vom Träumer zum Macher“

Wie weit würdest du gehen, um Dir einen Traum zu erfüllen? Tobias Köhn kündigt seinen Job und begibt sich auf eine einzigartige Reise durch Afrika. Eine Reise, die ihm ein ganz neues Verständnis der Welt und sich selbst eröffnet. In seinem selbst ausgebauten Geländewagen erlebt er Abenteuer, von denen er in seiner Kindheit immer geträumt hat und entdeckt den Kontinent und seine Kulturen.

Tobias Köhn ist am Sonntag, 25. August, live zu Gast in CINEWORLD Mainfrankenpark und stellt seine Dokumentation „Ein Viertel der Welt – Vom Träumer zum Macher“ dem Puplikum persönlich vor. Beginn ist um 11 Uhr ín der Reise- und Dokureihe „Entdecke die Welt“.


weiter...

Der Film, der Alfred Hitchcock bekannt machte: „Psycho” 
bei den Classic Movies des CINEWORLD Mainfrankenpark 

Meisterregisseur Alfred Hitchcock gelang es in „Psycho“ die Angst der Menschen zu schüren, Opfer oder möglicherweise auch Täter eines Verbrechens zu werden. Oder die Angst davor, von einer Sekunde auf die andere völlig abhängig zu werden und die Lage nicht mehr im Griff zu haben.

Um Leben und Tod geht es in „Psycho“ aus dem Jahr 1960, den das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 1. September, um 12 Uhr bei seinen Classic Movies zeigt. 

 


weiter...

Liebesgeschichte „Die Reifeprüfung” mit Dustin Hoffman bei den Classic Movies des CINEWORLD Mainfrankenpark  

Nach seinem Collegeabschluss verbringt der junge Benjamin den Sommer untätig zu Hause am Pool - sehr zum Missfallen seiner Eltern. Als ihn die elterliche Freundin Mrs. Robinson überraschend zu verführen versucht, wehrt er sich zunächst, lässt sich dann aber doch auf eine Affäre mit der verheirateten Frau ein. Für eine Weile trifft er die attraktive Mittvierzigerin heimlich in Hotels. Als sich Benjamin jedoch unsterblich in Mrs. Robinsons Tochter Elaine verliebt, wird es kompliziert.

Bei seinen Classic Movies präsentiert das CINEWORD Mainfrankenpark „Die Reifeprüfung“ dem Jahr 1968 am Sonntag, 5. Oktober, um 12 Uhr. 

 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt Welterfolg 
„Turandot“ live aus der MET New York 

Die mitreißende Oper „Turandot“ erzählt von einer herzlosen Prinzessin, die alle Männer ermorden lässt, die um ihre Hand anhalten und ihre drei Rätsel nicht lösen können. Das letzte unvollendete Werk von Giacomo Puccini begeistert die Zuschauer mit herrlicher Musik und weltberühmten Arien wie „Nessun dorma“. 

Das CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt „Turandot“ am Samstag, 12. Oktober, live aus der MET New York. 


weiter...

Live zu Gast im CINEWORLD Mainfrankenpark: Filmemacher Heinrich Kern zur Dokumentation „Bei Bären klingeln“ 

Wissen Sie, was ein russischer Kwas ist? Oder wie man ein Bett für ein Fahrrad in einem kasachischen
Schlafwagenabteil reserviert? Russland aus einer anderen Perspektive erleben und die Antworten auf obige Fragen erhalten – Das geht im Film „Bei Bären klingeln“, den das CINEWORD Mainfrankenpark am Sonntag, 13. Oktober, auf der großen Leinwand präsentiert. Live zu Gast ist der Tübinger Filmemacher Heinrich Kern, der im Frühjahr 2016 vier Monate lang mit dem Fahrrad durch Russland unterwegs war.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt „Manon“ 
live aus der MET in New York 

Manon flieht mit dem ihr ergebenen Des Grieux vor dem Kloster und lebt mit ihm in wilder Ehe zusammen. Das CINEWORLD Mainfrankenpark schaltet via Satellit am Samstag, 26. Oktober, live nach New York, denn dort an der Metropolitan Opera erklingt das Werk „Manon“ von Jules Massenet zeitgleich.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt Welterfolg 
„Madama Butterfly“ live aus der MET New York 

Die tragische Geschichte der jungen Geisha Cho-Cho-San und ihrer großen Liebe Pinkerton erzählt die Oper „Madama Butterfly“. Die beiden Verliebten heiraten, aber dann verschwindet Pinkerton und Cho-Cho-San bekommt einen kleinen Jungen. Jahre später kommt Pinkerton mit seiner neuen amerikanischen Frau zurück… 
Das CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt “Madam Butterfly” von Giacomo Puccini am Samstag, 9. November, in bester Klang- und Bildqualität live aus der Metropolitan Opera New York. 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt 
„Akhnaten“ live aus der MET New York 

Die Oper „Akhnaten“ von Philipp Glass erzählt vom Aufstieg und Sturz Echnatons. Sie entstand im Jahr 1937 und weist keine durchgängige Handlung auf und spielt in der Regierungszeit des Pharaos Echnaton. 
Das CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt am Samstag, 23. November, „Akhnaten“ live aus der MET New York in bester Ton- und Bildqualität. 

 


weiter...

Oper „Wozzeck“ von Alban Berg in der Live-Übertragung des CINEWORLD Mainfrankenpark aus der MET New York 

Der niedere Soldat Wozzeck liebt Marie und hat mit ihr ein Kind. Als Soldat darf er jedoch nicht heiraten, außerdem reicht sein Geld nicht, um die Familie zu ernähren. So nimmt er ständig Nebenjobs an, unter anderem macht er bei medizinischen Experimenten mit, bei denen er manchmal wochenlang nur Bohnen essen darf…

Die Oper in drei Akten „Wozzeck“ von Alban Berg überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Samstag, 11. Januar, um 19 Uhr live aus der Metropolitan Opera New York. In bester HD-Qualität und perfektem Ton sind die Kinogäste ganz nah dran am Geschehen auf und hinter der Bühne.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt Welterfolg 
„The Gershwins‘ Porgy and Bess“ live aus der MET New York 

Ein schöner Sommerabend auf der Catfish Row, einem schwarzen Viertel in Amerika. Manche singen zu den Klängen eines verstimmten Pianos, andere vertreiben sich die Zeit mit Würfelspielen. Clara, die Frau des Fischers Jake, singt ein Wiegenlied für ihr Baby. Der verkrüppelte Porgy kommt dazu und fragt nach Bess. Es entwickelt sich eine furiose Geschichte aus Eifersucht, Liebe und Gewalt.

Die Oper „The Gershwin’s Porgy and Bess“ überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Samstag, 1. Februar 2020,  live aus der MET New York.


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt  
„Agrippina“ live aus der MET New York 

Der römische Kaiser Claudius soll auf der Rückreise von seinem erfolgreichen Feldzug gegen Britannien ertrunken sein. Damit sieht seine Frau Agrippina den Moment für Nerone, ihren Sohn aus erster Ehe, gekommen, den Thron zu besteigen.

Die atemberaubend spannende Oper „Agrippina“ von Georg Friedrich Händel überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Samstag, 29. Februar 2020, live aus der MET New York in bester Ton- und Bildqualität.


weiter...

„Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner in der CINEWORLD Mainfrankenpark Live-Übertragung aus der MET New York 

Der fliegende Holländer muss wegen eines Fluches als Untoter so lange über die Meere segeln, bis eine liebende Frau seinetwegen in den Tod geht. Am Samstag, 14. März 2020, überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark die romantische Oper „Der fliegende Holländer“ von Richard Wagner live aus der Metropolitan Opera New York in bester Ton- und Bildqualität.

 


weiter...

„Tosca“ in der CINEWORLD-Liveübertragung aus der
 Metropolitan Opera New York 

Die tragische Liebesgeschichte von Tosca und Mario Caravadossi erzählt die Oper „Tosca“ von Giacomo Puccini. Live aus der Metropolitan Opera New York erklingt das Meisterwerk in bester Ton- und Bildqualität am Samstag, 11. April, in der Übertragung des CINEWORLD Mainfrankenpark. Vor der Vorstellung und in den Pausen gibt es exklusive Einblicke hinter der Bühne. 


weiter...

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt „Maria Stuarda“ von 
Gaetano Donizetti live aus der MET New York 

Maria Stuart wird in Schottland der Beihilfe zum Mord an ihrem Gatten angeklagt und nach ihrer Flucht in England inhaftiert. Seit 18 Jahren wartet sie auf ein Urteil durch ihre Cousine Elisabeth I., die sich nicht durchringen kann, das Todesurteil zu verhängen.

Live aus der Metropolitan Opera New York überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark die Oper „Maria Stuarda“ von Gaetano Donizetti am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr.


weiter...