Alp-Con "Mountain", 9.11.2020

Alp-Con Special „Mountain“ 
im CINEWORLD Mainfrankenpark

Ein blinder Kletterer und zwei Kletterer, die altersmäßig weit auseinanderliegen: das Alp-Con Special „Mountain“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Montag, 9. November, um 20 Uhr. 
 

„Climbing Blind“ ist die mehrfach preisgekrönte Dokumentation von Posting Productions, die die unglaubliche Geschichte des ersten blinden Vorstieges der Kletterroute „Old Man of Hoy“ erzählt  - ein Brandungspfeiler an der Westküste der orkadischen Insel Hoy in Schottland. Dieser Film wird das Publikum zum Lachen und Weinen bringen. Eine Geschichte menschlicher Bemühungen und Einstellungen, von denen sich die Welt inspirieren lassen kann.

Die Partnerschaft von Mark Hudon und Jordan Cannon in „Free As Can Be“ ist ein Paradigma, das Kletterpartner in allen Disziplinen anstreben sollten! Die ungleichen Kletterpartner haben einen Altersunterschied von 39 Jahren, aber den gleichen unerschütterlichen Drang, hart zu klettern, viel zu klettern, sich zu pushen und voneinander zu lernen.

Beide Filme sind in englischer Sprache.

Karten können online platzgenau unter www.cineworld-main.de gekauft werden, aber auch im CINEWORLD selbst ist eine Ticketkasse geöffnet. Aktuelle Infos gibt es auch auf facebook und Instagram (@cineworld.mainfrankenpark).