Federweißer & Zwiebelkuchen "Es ist zu deinem Besten", 6.10.2020

Starbesetzte Feelgood-Komödie „Es ist zu deinem Besten“ 
bei „Federweißer & Zwiebelkuchen“ im CINEWORLD Mainfrankenpark  

Für die drei Väter Bernhard, Yussuf und Arthur wird der schlimmste Albtraum wahr: Ihre heranwachsenden Teenie-Töchter präsentieren die potenziellen Schwiegersöhne. Doch in den Augen ihrer besorgten Eltern haben die Mädchen keine besonders gute Wahl getroffen: Einer ist ein linker Aktivist, ein anderer Taugenichts mit dubiosen Verbindungen und einer der Herren bereits fortgeschrittenen Alters und zu allem Überfluss Aktfotograf.
 

Bei „Federweißer & Zwiebelkuchen“ serviert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 6. Oktober, die Preview der deutschen Feelgood-Komödie „Es ist zu deinem Besten“. Ab 19 Uhr warten im Foyer des Erlebniskinos auf die Premierengäste jeweils ein Glas Federweißer und ein Stück Zwiebelkuchen. Der Film startet um 20 Uhr.

Regie führt Marc Rothemund („Harte Jungs“, „Dieses bescheuerte Herz“), das Drehbuch hat Hans G. Raeth („Mann tut was Mann kann“) geschrieben. Die besorgten Väter spielen die hochkarätigen deutschen Stars Heiner Lauterbach („Enkel für Anfänger“), Hilmi Sözer („Der Schuh des Manitu“) und Jürgen Vogel („Das Wichtigste im Leben“). Die Töchter werden dargestellt von Janina Uhse („Berlin, Berlin“), Lisa-Marie Koroll („Takeover – Voll vertauscht“, „Bibi & Tina“-Reihe) und Lara Aylin Winkler („Rate Your Date“, „Deutscher“). Die Rollen der Schwiegersöhne in Spe übernehmen Andreas Pietschmann („Dark“), Junis Marlon („Deutscher“) und Jacob Matschenz („Die Welle“, „Babylon Berlin“).

Infos und Karten können online platzgenau unter www.cineworld-main.de gekauft werden, aber auch im CINEWORLD selbst ist eine Ticketkasse geöffnet. Aktuelle Infos gibt es auch auf facebook und Instagram (@cineworld.mainfrankenpark).

Inhalt „Es ist zu deinem Besten“
Arthur (Heiner Lauterbach), Bernhard (Jürgen Vogel) und Yussuf (Hilmi Sözer) sind Schwäger. Alle Drei eint der Missmut über ihre potenziellen Schwiegersöhne. Der eine ist ein linker Weltverbesserer, der andere ein fauler Typ mit Kontakten in der Drogenszene und der letzte ein Mann mittleren Alters, der auch noch Aktfotograf ist. Die selbst ernannten „Super-Schwäger“ wollen ohne das Wissen ihrer Frauen und Töchter versuchen, die Schwiegersöhne in spe loszuwerden – komme was wolle.

Fotos: StudioCanal Frederic Batier

Es_ist_zu_deinem_Besten_Foto7_Studiocanal_Frederic_Batier, 1071 KB
Es_ist_zu_deinem_Besten_Foto6_Studiocanal_Frederic_Batier, 1029 KB
Es_ist_zu_deinem_Besten_Foto5_Studiocanal_Frederic_Batier, 1153 KB
Es_ist_zu_deinem_Besten_Foto3_Studiocanal_Frederic_Batier, 1327 KB
Es_ist_zu_deinem_Besten_Foto4_Studiocanal_Frederic_Batier, 1323 KB
Es_ist_zu_deinem_Besten_Foto2_Studiocanal_Frederic_Batier, 1346 KB
Es_ist_zu_deinem_Besten_Foto1_Studiocanal_Frederic_Batier, 1077 KB