Anime Night "Made In Abyss: Dawn Of A Deep Soul", 29.9.2020

CINEWORLD „Anime Night“ zeigt „Made In Abyss: Dawn Of A Deep Soul“ in der deutschen Synchronfassung 

Das riesige Höhlensystem Abyss ist der letzte unerforschte Ort der Welt. Ganze Generationen von mutigen Höhlentauchern, haben ihr Leben der Erkundung dieses mystischen und von gefährlichen Monstern bewohnten Systems verschrieben.

In der Kazé „Anime Night“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Dienstag, 29. September, um 17 Uhr das Abenteuer „Made In Abyss: Dawn Of A Deep Soul“ in der deutschen Synchron-Fassung. 
 

In einer Stadt am Rande des Abyss lebt die junge Weise Rico, die davon träumt eine genauso berühmte Höhlentaucherin wie ihre Mutter zu werden. Auf einer kurzen Erkundungstour der höheren Eben des Abyss trifft sie auf einen kleinen Jungen, der sich als Roboter entpuppt. Sie rettet ihn und gibt ihm den Namen Reg. Zusammen entscheiden sich die beiden, die Tiefen der Höhlen zu erkunden und nicht nur das Rätsel um Regs Ursprung, sondern auch um das Verschwinden von Ricos Mutter zu lüften.

„Made In Abyss: Dawn Of A Deep Soul“ beruht auf der Mangareihe, die in Deutschland über 40.000 Mal verkauft wurde. Sie erscheint seit Juni 2018.

Infos und Karten können online platzgenau unter www.cineworld-main.de gekauft werden, aber auch im CINEWORLD selbst ist eine Ticketkasse geöffnet. Aktuelle Infos gibt es auch auf facebook und Instagram (@cineworld.mainfrankenpark).

Made-in-Abyss-Dawn-of-the-Deep-Sould-Foto1_Kaze, 568 KB