Film-Café "Das Beste kommt noch", 20.8.2020

CINEWORLD Film-Café mit Emotion pur aus Frankreich 
„Das Beste kommt noch - Le meilleur reste à venir“

Nach einem großen Missverständnis sind die beiden Freunde Arthur Dreyfus (Fabrice Luchini) und César Montesiho (Patrick Bruel) fest davon überzeugt, dass der jeweils andere nur noch wenige Monate zu leben hat. Sie beschließen, die ihnen noch verbleibende Zeit bestmöglich zu genießen – und lernen dabei, was es heißt, zu leben.
Die lebensfrohe, emotionale Komödie „Das Beste kommt noch - Le meilleur reste à venir“ präsentiert das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 20. August, in seinem Film-Café.
 

Beginn ist um 15 Uhr mit leckeren Spezialitäten der Kuchen- und Tortenmanufaktur „Tortenglück‘“ aus Westheim. Dazu serviert das Team des Restaurants OSKARs aromatischen Kaffee. Der Film startet um 16 Uhr.

Sie sind seit Schulzeiten eng befreundet und inzwischen in den besten Jahren, könnten unterschiedlicher kaum sein: Arthur, Wissenschaftler und Medizinprofessor, steckt nach langjähriger Ehe vor allem emotional noch mitten in der Scheidung von Virginie (Pascale Arbillot), vertieft sich in seiner freien Zeit am liebsten in die wichtigsten Werke der Weltliteratur und ist in seinem Wesen eher introvertiert. Ganz anders César: ewig jung gebliebener Frauenheld, charismatisch, kolossal chaotisch, mit einem Hang zu den ganz großen Gefühlen und Dramen – in den Augen von Arthur ist er nie richtig erwachsen geworden.

Infos und Karten können online platzgenau unter www.cineworld-main.de gekauft werden, aber auch im CINEWORLD selbst ist eine Ticketkasse geöffnet. Aktuelle Infos gibt es auch über facebook und Instagram (@cineworld.mainfrankenpark).

Fotos: Constantin Film