Kleinkinderkino "Peterchens Mondfahrt", 15.8.2020


CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert in 
seinem Kleinkinderkino „Peterchens Mondfahrt“  

Peterchen und Anneliese stürzen sich kopfüber in ein fantastisches Abenteuer, um dem finsteren Mondmann das sechste Käferbeinchen des Herrn Sumsemann wieder abzujagen. Dazu begeben sie sich mit dem ängstlichen Käfer im Schlepptau auf direkten Weg ins All, wo den tapferen Kindern freundliche Kräfte zu Hilfe eilen.

Das herrliche Abenteuer „Peterchens Mondfahrt“ präsentiert das CINEWORLD-Erlebniskino in seinem Kleinkinderkino am Samstag, 15. August, um 14 Uhr.
 

Das Besondere an den Kleinkindervorstellungen: Die Saalbeleuchtung ist gedimmt, die Lautstärke im Saal reduziert und es läuft keine Werbung vor dem Film. Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person, auch die Erwachsenen zahlen nur diesen Preis, wenn sie ein oder mehrere Kleinkinder dabei haben.

Infos und Karten können online platzgenau unter www.cineworld-main.de gekauft werden, aber auch im CINEWORLD selbst ist eine Ticketkasse geöffnet. Aktuelle Infos gibt es auch über facebook und Instagram (@cineworld.mainfrankenpark).

Inhalt „Peterchens Mondfahrt“
Einst hat der Maikäfer Sumsemann sein sechstes Bein verloren, als ein Holzdieb seinen Baum fällte und die gute Nachtfee den Bösewicht samt Beinchen daraufhin auf den Mond verdammte. Nur zwei Kinder, die noch nie in ihrem Leben ein Tier gequält haben, können Sumsemanns fünfbeinigen Nachfahren helfen. Peterchen und Anneliese lernen in einem Schnellkurs fliegen und machen sich mit einem Sumsemann auf die beschwerliche Reise zum Mond, für die sie nur eine Nacht Zeit haben. Unterwegs haben sie einige Abenteuer zu bestehen, treffen den Sandmann, die schaurigen, aber gutherzigen Naturgeister und den Großen Bären und müssen sich im Kampf gegen den bösen Mann im Mond bewähren.
 

Peterchens_Mondfahrt_Foto4_MFA, 473 KB
Peterchens_Mondfahrt_Foto3_MFA, 905 KB
Peterchens_Mondfahrt_Foto2_MFA, 1014 KB
Peterchens_Mondfahrt_Foto1_MFA, 851 KB