Classic Movie "Uhrwerk Orange", 1.3.2020

„Uhrwerk Orange“ bei den 
Classic Movies im CINEWORLD Mainfrankenpark  

London, in der Zukunft: Das junge Alex sorgt mit seiner Gang immer wieder nachts für Randale und Ärger. Nach seiner Ergreifung wird er Versuchskaninchen für eine neue, wissenschaftliche Methode, um über ein Schockverfahren den Aggressionstrieb zu eliminieren.

Die zynisch-brillante Zukunftssatire „Uhrwerk Orange“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 1. März, um 12 Uhr in seiner Reihe Classic Movies.
 

Der filmische Geniestreich von Meisterregisseur Stanley Kubrick schockiert noch immer wegen seiner ballettartig ästhetisierten Gewaltszenen und gilt längst als Meilenstein der Filmgeschichte. Und der wohl berühmteste Hit der Toten Hosen „Hier kommt Alex“ basiert auf „Uhrwerk Orange“.

Karten gibt es zu 8 Euro bei der CINEWORLD Hotline (09302) 93 13 04 sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

Inhalt „Apocalypse Now Final Cut“
Die Geschichte folgt dem Militärpolizisten Captain Willard (Martin Sheen) auf seiner Mission durch die gewaltverseuchten Kampfgebiete Vietnams in Richtung der kambodschanischen Grenze. Ziel ist es, den hochrangigen US-Colonel Kurtz (Marlon Brando) zu liquidieren, der im Dschungel einen schrecklichen Kult für sich erschaffen hat. Auf Willards Reise durch den Wahnsinn und die Absurditäten des Krieges fühlt er sich jedoch mehr und mehr zum Dschungel selbst hingezogen, und dessen urtümlicher, geheimnisvoller Macht …

Uhrwerk_Orange_Foto4_Warner_Bros, 1147 KB
Uhrwerk_Orange_Foto3_Warner_Bros, 892 KB
Uhrwerk_Orange_Foto2_Warner_Bros, 862 KB
Uhrwerk_Orange_Foto1_Warner_Bros, 933 KB