Mein erster Kinobesuch "Lauras Stern", 28.12.2019

„Mein erster Kinobesuch“ – „Lauras Stern“ in der 
Kleinkinderfilmreihe des CINEWORLD Mainfrankenpark 

Nach dem Umzug in eine fremde Stadt findet die kleine Laura nur schwer Anschluss und fühlt sich allein. Da fällt ein Stern vom Himmel. Sie kümmert sich rührend um ihn und hat einen Freund gefunden. Doch der Stern droht auf der Erde zu erlöschen und muss zum Himmel zurück. Aber da gibt es ja noch den Nachbarjungen Max.

In der Reihe „Mein erster Kinobesuch“ gibt es am Samstag, 28. Dezember, um 14 Uhr das Abenteuer „Lauras Stern“ für Kleinkinder ab 0 Jahren zu erleben. 
 

Das Besondere der Reihe „Mein erster Kinobesuch“: Die Saalbeleuchtung ist gedimmt, die Lautstärke im Saal reduziert und es läuft keine Werbung vor dem Film.

Als Laura mit ihrer Familie aus ihrem geliebten Landhaus in die Stadt ziehen muss, leidet sie sehr. Da findet sie nach einem nächtlichen Sternschnuppen-Schauer im Park einen kleinen verletzten Stern und nimmt ihn mit zu sich nach Hause. Frisch verpflastert und bald genesen, entpuppt sich der Neuzugang als wahrer Energiebolzen, verzaubert Lauras Spielzeuge und hilft seiner Besitzerin sogar, ihrer Mutter aus der Patsche zu helfen. Doch bei aller Freude über ihren Spielkameraden merkt Laura doch bald, dass der Stern arg an Heimweh leidet.

Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person, auch die Erwachsenen zahlen nur diesen Preis, wenn sie ein oder mehrere Kleinkinder dabeihaben.

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

Lauras_Stern_Foto3_DR, 331 KB
Lauras_Stern_Foto2_Gebeka_Films, 1076 KB
Lauras_Stern_Foto1_Gebeka_Films, 1130 KB