Familienpreview "Die Addams Family", 20.10.2019

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt „Die Addams Family“ 
in seiner Familienpreview 

Bei der Addams-Familie soll ein großes Fest stattfinden. Der gesamte Clan ist zu diesem Anlass eingeladen und alle bereiten sich vor. Auch eine TV-Moderatorin ist vor Ort und bringt einige Unruhe in das Geschehen.

Das neue animierte Kino-Abenteuer der Kult-Grusel-Familie „Die Addams Family“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 20. Oktober, um 14 Uhr in seiner Familienpreview.
 

Der neue Film der Regisseure Conrad Vernon („Shrek“, „Madagascar 3 – Flucht durch Europa“) und Greg Tiernan („Sausage Party – Es geht um die Wurst“) erzählt, wie Morticia und Gomez Addams ihr gruseliges Zuhause fanden. Und natürlich auch von den wahnwitzigen Herausforderungen, wie sie nur pubertierende Kinder wie Wednesday und Pugsley, heraufbeschwören können – insbesondere, weil sie eben ein bisschen anders sind als vermeintlich „normale“ Familien …

„Die Addams Family“ ist mit der allerersten animierten Komödie über den schrägen Clan zurück auf der Leinwand. Die Kult-Grusel-Familie hat ihren Ursrpung in einem Zeitungs-Cartoon aus dem Jahr 1938.

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

Inhalt „Die Addams Family“
Die Addams-Familie bereitet sich auf ein rauschendes Fest vor. Dafür erwarten Familienoberhaupt Gomez, seine Frau Morticia, ihre beiden Kinder Wednesday und Pugsley sowie der verschrobene, aber liebenswerte Onkel Fester die Ankunft weiterer Mitglieder des Familienclans. Währenddessen mischt die aufdringliche TV-Moderatorin Margaux Needler das Happening allerdings gehörig auf. 

Die_Addams_Family_Foto5_UPI_Media, 1048 KB
Die_Addams_Family_Foto4_UPI_Media, 1327 KB
Die_Addams_Family_Foto3_UPI_Media, 969 KB
Die_Addams_Family_Foto2_UPI_Media, 1323 KB
Die_Addams_Family_Foto1_UPI_Media, 965 KB