Kleinkinderkino "Tabaluga - Der Film", 31.10.2020

CINEWORLD Mainfrankenpark zeigt in der Filmreihe 
für Kleinkinder „Tabaluga – Der Film“

Der kleine grüne Drache Tabaluga von Peter Maffay kommt auch auf der Kinoleinwand ganz groß raus! Beim Kleinkinderkino gibt es am Samstag, 31. Oktober, um 14 Uhr das farbenprächtige Abenteuer „Tabaluga – Der Film“ für Kleinkinder ab 0 Jahren zu erleben. 
 

Das Besondere der Reihe „Mein erster Kinobesuch“: Die Saalbeleuchtung ist gedimmt, die Lautstärke im Saal reduziert und es läuft keine Werbung vor dem Film.

Regie führt Sven Unterwaldt, der bereits mit „7 Zwerge“ und „Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft“ bewiesen hat, dass er beste Familienunterhaltung inszenieren kann. Wincent Weiss, Yvonne Catterfeld, Michael Bully Herbig und Rick Kavanian leihen den beliebten Hauptfiguren ihre Stimmen. In weiteren Rollen sind Heinz Hoenig, Rufus Beck und Katharina Thalbach zu hören. Und auch Peter Maffay selbst ist natürlich mit vielen Songs mit dabei.

Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person, auch die Erwachsenen zahlen nur diesen Preis, wenn sie ein oder mehrere Kleinkinder dabei haben.

Infos und Karten können online platzgenau unter www.cineworld-main.de gekauft werden, aber auch im CINEWORLD selbst ist eine Ticketkasse geöffnet. Aktuelle Infos gibt es auch auf facebook und Instagram (@cineworld.mainfrankenpark).

Inhalt „Tabaluga – Der Film“
Der kleine Drache Tabaluga (Wincent Weiss) und sein bester Freund, der Glückskäfer Bully (Michael Bully Herbig), leben zusammen mit seinem Ziehvater, dem Raben Kolk (Rufus Beck), im idyllischen Grünland. Es könnte alles so schön sein, doch Tabaluga will es nicht gelingen, sein Feuer zu entfachen und ohne Feuer fühlt er sich nicht als richtiger Drache. Eines Tages erfährt er, dass der böse Herrscher Arktos (Heinz Hoenig) im fernen Eisland nicht nur seine Eltern getötet hat, sondern noch dazu dabei ist, Grünland zu vereisen. Tabaluga nimmt seinen ganzen Mut zusammen und bricht gemeinsam mit Bully auf, um diese Bedrohung von seiner Heimat abzuwenden. Dabei lernt er in Eisland den Eisbären Limbo (Rick Kavanian) und die schöne Eisprinzessin Lilli (Yvonne Catterfeld) kennen. Durch sie entdeckt Tabaluga die Macht der Liebe, die endlich auch sein Feuer zu entzünden vermag. Dank Lilli ist er nun stark genug, sich gegen das Böse zu stellen…

Tabaluga_Der_Film_Foto4_Tabaluga_Enterprises, 876 KB
Tabaluga_Der_Film_Foto3_Tabaluga_Enterprises, 1216 KB
Tabaluga_Der_Film_Foto2_Tabaluga_Enterprises, 988 KB
Tabaluga_Der_Film_Foto1_Tabaluga_Enterprises, 951 KB