Live aus dem Bolshoi: "Jewels", 19.4.2020

Jetzt Karten im Vorverkauf sichern!

CINEWORLD Mainfrankenpark überträgt Ballett „Jewels“ 
live aus dem Moskauer Bolshoi 

Ein dunkler Wintertag in den 1960er Jahren. Das Funkeln von Juwelen in der schicken New Yorker 5th Avenue zieht den erfolgreichen Choreographen George Balanchine in den Bann. Anstatt sie zu kaufen, lässt er sich zum Ballett „Jewels“ inspirieren. Sagt zumindest die Legende.

Das abendfüllende Ballett im neoklassischen Stiel „Jewels“ überträgt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Sonntag, 19. April 2020, live. Um 17 Uhr ist das Meisterwerk auf der großen Leinwand zu erleben. 

Der amerikanisch-russische Choreograf George Balanchine kreierte „Jewels“ 1967 für das New York City Ballet zu Musik von Gabriel Fauré, Igor Strawinsky und Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Der Meister war sehr genau, und diese Penibilität mit seinen Stücken und seinen Kostümen ist heute noch auf der Bühne spürbar.

George Balanchines Hommage an die Tanzschulen von Paris, New York und St. Petersburg ist ein üppiges Triptychon (dreiteiliges Werk), das von Balanchines Besuch beim berühmten Juwelier Van Cleef & Arpels in der New Yorker 5th Avenue inspiriert wurde. Die Städte und Tanzschulen sind jeweils durch einen Edelstein vertreten sind. Einem Smaragd, einem Rubin und einem Diamanten. „Jewels“ bietet eine einzigartige Gelegenheit, Balanchines visuell fesselndes Werk zu genießen, denn das Bolschoi ist das einzige Ensemble, dem es erlaubt wurde, dieses Stück zu filmen und auszustrahlen.

Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bietet die Bolshoi-Übertragung dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhalten die Kinogäste durch Bonusmaterial in Form von Interviews und einer Backstageführung, die Möglichkeit, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt zu werfen.

Die Vorstellung dauert rund 2 Stunden und 45 Minuten. Davor und in den Pausen können Häppchen und Sekt erworben werden. 

Karten sind im Vorverkauf erhältlich an den CINEWORLD Ticketkassen oder platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

Bolshoi_Jeweils_Foto_Bolshoi_Moskau, 1417 KB