Open Air Kino 7.bis 12. Juni 2019 Monsieur Claude 2, Der Junge muss an die frische Luft, A Star Is Born, Stan & Ollie

CINEWORLD Open Air Kino mit ausgewählten 
Filmen unterm Sternenhimmel

Unterm Sternenhimmel gibt es im CINEWORLD Open Air Kino folgende Filme zu erleben: am Freitag, 7. Juni, läuft die französische Komödie „Monsieur Claude 2“ , am Samstag, 8. Juni, die wahre Geschichte des Lebens von Hape Kerkeling „Der Junge muss an die frische Luft“, am Sonntag, 9. Juni, das Oscar-prämierte Werk „A Star Is Born“ und am Mittwoch, 12. Juni, „Stan & Ollie“, die Lebensgeschichte der beliebten Komiker Dick und Doof. 

Zwar haben sich Monsieur Claude und seine Gattin mittlerweile damit abgefunden, dass ihre Töchter multikulturell geheiratet haben. Doch als sie allesamt verkünden, künftig im Ausland leben zu wollen, ist das ein Gedanke, an den sich die Eltern überhaupt nicht gewöhnen mögen. Und so setzen sie in „Monsieur Claude 2“ alles Mögliche in Bewegung, um ihre Lieben und deren Familien dennoch in ihrer Nähe behalten zu können.

Königin Beatrix, Horst Schlämmer und Gisela aus Korschenbroich sind nur ein paar der Figuren, die Comedy-Meister Hape Kerkeling über die Jahre geschaffen hat. Bei der Verfilmung seiner Autobiografie „Der Junge muss an die frische Luft“ führt Caroline Link Regie, die für ihr filmisches Epos „Nirgendwo in Afrika“ mit einem Oscar in Hollywood geehrt wurde.

Die musikalisch-romantische Komödie „A Star Is Born“ erzählt von der jungen, erfolglosen Country-Sängerin Ally (Lady Gaga), die eines Tages den Country-Superstar Jackson Maine trifft und dann mega-erfolgreich wird. Für ihren Mega-Hit „Shallow“, den sie zusammen mit Bradley Cooper singt, erhielt Lady Gaga den Oscar für den „Besten Filmsong“. 

Sie haben Generationen begeistert: Stan Laurel und Oliver Hardy (aka „Dick und Doof“), das erfolgreichste und beliebteste Komikerduo der Filmgeschichte. Millionen haben sie in ihr Herz geschlossen und über ihren ansteckenden Humor, ihre hinreißend komischen Sketche gelacht. Regisseur Jon S. Baird („Drecksau“) setzt den beiden Kinostars ein bewegendes Filmdenkmal.

Gemütlich an Tischen sitzend können die Open Air Kinogäste die ausgewählten Kinohighlights genießen. Leckere Speisen und Getränke werden vom Team des Restaurant OSKARs serviert. Der Film startet jeweils nach Sonnenuntergang. 
Sollte eine Vorstellung wegen Regens abgebrochen werden müssen, gibt es als Ersatz Freikarten für eine andere Open-Air-Vorstellung in diesem Jahr.

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

monsieur_claude2_Foto1_ UGC_Distribution, 1161 KB
Der Junge muss an die frische Luft Foto Warner Bros Entertainment GmbH, 1999 KB
Der Junge muss an die frische Luft Foto2 Warner Bros Entertainment GmbH, 1481 KB

 

A Star Ist Born Foto3 Warner Bros Entertainment inc and Ratpac Dune Entertainment LLC, 1608 KB
A Star Ist Born Foto2 Warner Bros Entertainment inc and Ratpac Dune Entertainment LLC, 1526 KB
A Star Ist Born Foto Warner Bros Entertainment inc and Ratpac Dune Entertainment LLC, 1728 KB
Stan_und_Ollie_Foto_SquareOne_Capelight, 1351 KB
Stan_und_Ollie_Foto2_SquareOne_Capelight, 1487 KB