Film-Café "Der Flohmarkt von Madame Claire", 13.6.2019

Wunderschöner Film „Der Flohmarkt von Madame Claire“ 
beim Film-Café des CINEWORLD Mainfrankenpark  

In Rückblenden erzäht der Film „Der Flohmarkt von Madame Claire“ besondere Familiengeschichten von Claire Darling. Diese hat beschlossen, ihre gesamten Besitztümer zu verkaufen und veranstaltet einen Flohmarkt, zu dem sie die komplette Nachbarschaft einlädt. Auch ihre Tochter, die sie seit über zwanzig Jahren nicht mehr gesehen hat, ist dabei. Und an allen Dingen, die Madame Claire aus dem Haus räumt und verkauft, hängen besondere Familiengeschichten.

Das CINEWORLD Mainfrankenpark präsentiert den wunderschönen Film „Der Flohmarkt von Madame laire“ am Donnerstag, 13. Juni, in seinem nachmittäglichen Film-Café. Beginn ist um 15 Uhr mit aromatischem Kaffee und köstlichen Kuchen aus der Bäckerei Will Kitzingen. Der Film startet um 16 Uhr.

Catherine Deneuve („Das brandneue Testament“), die Grande Dame des französischen Filmes, spielt die Hauptrolle der Madame Claire, als ihre Tochter Marie glänzt Chiara Mastroianni („Saint Amour – Drei gute Jahrgänge“). Regie führt Julie Bertuccelli („The Tree“), die das melancholische Drama auch geschrieben hat.

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

Inhalt: „Der Flohmarkt von Madame Claire“ 
Claire Darling (Catherine Deneuve) lebt in einem kleinen Dorf in Frankreich. Eines schönen Sommermorgens ist sie plötzlich davon überzeugt, dass dies der letzte Tag ist, den sie erleben wird. Sie beschließt, all ihre Besitztümer zu verkaufen, all die Möbel, Antiquitäten und Sammlerstücke, die sich im Laufe ihres Lebens in ihrem luxuriösen Landhaus angesammelt haben. Sie veranstaltet einen großen Flohmarkt, bei dem die anderen Dorfbewohner nicht nur zuhauf wertvolle Stücke kaufen, sondern auch in Erinnerungen schwelgen. Genau wie Madame Claire, die ihre Vergangenheit noch einmal aufleben lässt, die nicht nur angenehme Erinnerungen für sie bereithält. Von dem seltsamen Verhalten ihrer Mutter alarmiert, kommt auch Claires Tochter Marie (Chiara Mastroianni) zu dem Flohmarkt, nachdem sie ihren Heimatort seit 20 Jahren nicht mehr betreten hatte. Sie und ihre Mutter haben so einiges aufzuarbeiten und bald ist der Markt nicht nur ein Ort der freundschaftlichen Begegnungen und des Stöberns in buntem Tand, sondern der Schauplatz großer Aussprachen und Versöhnungen...

 

Der_Flohmarkt_von_Madame_Claire_Foto5_Pyramide_Distribution, 1458 KB
Der_Flohmarkt_von_Madame_Claire_Foto3_Pyramide_Distribution, 1702 KB
Der_Flohmarkt_von_Madame_Claire_Foto3_Neue_Visionen_Filmverleih, 1750 KB
Der_Flohmarkt_von_Madame_Claire_Foto2_Neue_Visionen_Filmverleih, 1426 KB
Der_Flohmarkt_von_Madame_Claire_Foto_Neue_Visionen_Filmverleih, 1202 KB